Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Mayersche Buchhandlung Nippes

+ Google Karte
Neusser Straße 226
Köln, 50733 Deutschland
04Dezember | Do | 2014

Maifeld Live!

Eine interaktive Lesung mit amüsanten Anekdoten aus dem Kölschen Alltag und spannenden Geschichten aus der Glücksforschung. Warum suchen wir uns zum Beispiel Partner, die aussehen wie unsere Eltern und was hat das mit dem Kölner Dom zu tun? Wie lautet der witzigste Welt der Welt und mit welchem Trick bekommt man garantiert gute Laune? Und wieso macht es glücklich, in Köln beim Kehren zu helfen? Eintritt: 5 Euro VVK: über Mayersche Buchhandlung

»
25Juni | Do | 2015

Sven Meurs: Natürlich Köln. Wildnis in der Großstadt

Der Vortrag entführt die Zuschauer in eine unbekannte, unberührte und wunderschöne Gegend von Köln. Fernab von Klüngel, Kölsch und Karneval. Auf spannende und humorvolle Art nimmt Sven Meurs die Zuschauer mit auf eine Safari in die "Naturoasen" der Domstadt. Sie tauchen ein in die zahlreichen Kölner Naturschutzgebiete, wandern ein Stück entlang des Rheins und entlang der äußeren grünen Grenzen Kölns. Sie lernen Menschen kennen, die in und mit der Natur arbeiten, und werfen einen Blick auf die tierischen Bewohner, die…

»
18September | Fr | 2015

Stephanie Jana und Ursula Kollritsch: Das Jahr des Rehs

Nach siebzehn Jahren Funkstille schreibt Bella Becker ihre erste E-Mail an Sabine Born. Früher unzertrennlich, hatten sich die Freundinnen aus den Augen verloren. Bine fühlt sich ihrer alten Freundin sofort verbunden, auch wenn die beiden Frauen unterschiedlicher kaum sein könnten: Journalistin Bella wohnt mit ihrem Sohn und ihrem notorisch abwesenden Lebensgefährten in Berlin. Bine ist Architektin und mit Mann und Kindern im hessischen Heimatort hängengeblieben. Das Einzige, was aus ihrer Vorstadt-Normalität hervorragt, ist ein überdimensionales Lichter-Reh im Garten. Zwischen Bella…

»
07November | Sa | 2015

KinderBuchKino zu “Lindbergh. Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus”. Für Kinder ab 4 Jahren

Das KinderBuchKino ist eine multimediale Veranstaltung für Kinder ab 4 Jahren, bei der das Vorlesen einer Bilderbuchgeschichte und die Faszination des Kinos zu einem ganz neuen Erlebnis zusammengeführt werden. Bilder aus dem Kinderbuch „Lindbergh. Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus“ von Torben Kuhlmann werden mit einem Beamer auf eine Leinwand projiziert. Zur Abfolge der Bilder wird die Geschichte aus dem Buch von Thomas Pelzer vorgelesen. Zusätzlich wird die Geschichte mit Geräuschen untermalt und begleitet. Das Buch: In Hamburg lebt eine…

»
14November | Sa | 2015

Chris Kramer: Eine musikalische Lesung aus “Die kleine Mundharmonika”. Für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien

Eine musikalische Lesung mit Chris Kramer aus "Die kleine Mundharmonika" erwartet alle Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien.Die Geschichte: Die kleine Mundharmonika wird von den anderen Instrumente ausgelacht, weil sie nicht alle Töne spielen kann und nur so klein ist. So wird sie aus der Familie der Instrumente verstoßen. Sie weint und rennt so lange, bis sie das Meer erreicht. Sie kommt an einen Hafen und erfährt von einer Zukunft in der neuen Welt: Amerika! Bei ihrer Ankunft in…

»
21November | Sa | 2015

Märchen zur Weihnachtszeit: Märchenstunde mit Helga Riensche

Helga Riensche erzählt in der Mayerschen Buchhandlung Märchen zur Weihnachtszeit. Für kleine und große Zuhörer.Unter dem Motto "Märchen zur Weihnachtszeit" entführt die versierte Märchenerzählerin Helga Riensche nicht nur Kinder in fremde Welten und spannende Abenteuer. Ein unvergesslicher Nachmittag für Groß und Klein. Eintritt: frei

»
21Januar | Do | 2016

Angelika Biert & Ruth Korczak präsentieren “Fantasiereisen für Erwachsene. Entspannungsgeschichten für die Seele”

Angelika Biert und Ruth Korczak, Heilpraktikerinnen für Psychotherapie, präsentieren in der Mayerschen Buchhandlung ihr Buch "Fantasiereisen für Erwachsene. Entspannungsgeschichten für die Seele". "Fantasiereisen für Erwachsene" sind eine einmalige Sammlung schönster und einfühlsamster Gedanken, die zum Vorlesen oder selbst lesen animieren. Sie schenken uns eine Auszeit vom Alltag, erlösen uns von dem Strudel der Geschäftigkeit und erneuern unsere Gefühle und Stimmungen. Mit allen Sinnen sinken Sie in Ihren Körper und tauchen erfrischt und verändert wieder auf. An diesem Abend lesen die…

»
28Januar | Do | 2016

Markus Stromiedel liest aus seinem neuen Köln-Thriller “Zone 5” Buchpremiere in der Mayerschen Buchhandlung

Buchpremiere: Markus Stromiedel liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem neuen Köln-Thriller "Zone 5".Das Buch: Um 2060 ist Deutschland in Zonen aufgeteilt. Auch Köln ist eine geteilte Stadt, abhängig von einem indischen Pharmamulti, geschieden in streng voneinander abgeschottete Bezirke. Die Reichen leben in luxuriösen Bereichen im Stadtzentrum, während jenseits der Grenzmauern die Armen in den Slums um ihr Überleben kämpfen. Alex, eine junge Frau aus der Zone 4, begehrt gegen das System auf. Ihre lebensbedrohlich erkrankte Zwillingsschwester braucht ein Medikament,…

»
05März | Sa | 2016

Mach dein Leben zum Abenteuer: 12 Alltagsimpulse eines Weltreisenden

Joachim von Loeben liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Mach dein Leben zum Abenteuer. 12 Alltagsimpulse eines Weltreisenden“.Das Buch: Wer mutig lebt, lebt intensiver. Was wäre, wenn…? Viele Menschen wünschen sich insgeheim, sich mehr zu trauen, alles hinzuschmeißen und ihr Leben grundlegend zu verändern. Doch zumeist fehlt der Mut und alles bleibt beim Alten. Joachim von Loeben hat getan, wovon andere nur träumen: Er brach aus seinem Alltag aus, bereist seitdem die Welt, lernte Neues kennen, erlebte viele…

»
30April | Sa | 2016

Julia von Tettenborn spielt mit ihrem Koffertheater „Der geklaute Geburtstag“

Schauspielerin, Sprecherin und Puppenspielerin Julia von Tettenborn spielt in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Koffertheater „KasperleReigen“ das Stück „Der geklaute Geburtstag“. Für Kinder ab 3 Jahren.Das Stück: Großmutter ist in Not! Am Geburtstag vom Kasper ist nicht nur sein Geschenk scheinbar weggeflogen, sondern auch eine sonderbare Nachricht liegt auf dem Tisch. Als Kasper sich aufmacht in den Räuberwald, sorgt sich seine Großmutter sehr. Wird Kasper es schaffen, sich sein Geschenk zurückzuholen? Und warum will der Räuber eigentlich Kaspers Geburtstag klauen,…

»
07Mai | Sa | 2016

Belkis Lesaar liest aus “Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit”

Die Kölner Autorin Belkis Lesaar liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem aktuellen Buch "Feline und die Schwesternschaft der Wahrheit". Für Kinder ab 12 Jahren. Das Buch: Eine Tarnprüfung bei den Menschlingen? Für ein ganzes Jahr? Feline kann ihren Ohren nicht trauen, aber wie jedes mutige Feenkind aus Fantasia nimmt sie die Herausforderung an. Unter der Obhut des „reinen Menschlings“, der Grundschullehrerin Minna Dwain, begibt sie sich auf die Erde. Doch es ist gar nicht so einfach für Feline, unter…

»
01Juni | Mi | 2016

Judith Pinnow liest aus ihrem neuen Roman “Versprich mir, dass es großartig wird”

Das Buch: Mit Anfang zwanzig träumen Franzi und Lena beide vom großen Ruhm. Sie besuchen eine legendäre Schauspielschule in New York und haben großartige Pläne für ihre Zukunft. Hinter jeder Ecke wartet ein neues Versprechen. Doch dann zerstören unterschiedliche Lebensentwürfe und unterschwelliger Neid die Freundschaft. Lena macht tatsächlich Karriere als Schauspielerin. Franzi sorgt für ihre Familie und arbeitet im Büro ihres Mannes mit. Als die beiden sich nach vielen Jahren wiedersehen, gleichen sie ihre beiden Leben miteinander ab. Wie viel…

»
18Juni | Sa | 2016

Hans Wuhrst liest aus „Gurkensalat: Eine kölsche Komödie“

Das Buch: Richard J. Bond, 33 Jahre alt, Single, in Köln lebend, Prolet und Macho, resümiert sein Dasein zwischen Scheinwelt und Realität. Er ist ein zwischenmenschlicher Chaot, selbsternannter Philosoph und Beobachter seiner vielseitigen Umgebung, der sich selbstherrlich über Beziehung, Erotik, Familie, Kunst, Kultur und Klischees auslässt, um sich und anderen die Welt zu erklären. Eine Komödie zum Lachen und Nachdenken zugleich, ein leichtes Buch, ein Lesespaß, der mit einem erstaunlichen Ende aufwartet. Der Autor: Hans Wuhrst ist nicht nur Autor,…

»
09September | Fr | 2016

Kölner Autor Stefan Schenkl liest aus seinem neuen Kriminalroman „Therose“

Das Buch: Der außergewöhnliche Kriminalroman beginnt wie ein gewöhnlicher mit einem Mord: Opfer ist eine junge Dame namens Therose, welche der Ich-Erzähler, in dessen Armen sie erschossen zu werden die Ehre hat, soeben erst kennengelernt. Dieser hält es zunächst für eine Sache der Polizei, den Mord aufzuklären; als er sie rufen will, findet er jedoch in der Telefonzelle eine Broschüre der kroatischen Tourismuszentrale und erkennt, dass er die Leiche im Wald verscharren und sich selbst und ganz alleine auf die…

»
15September | Do | 2016

Ulla Hesseling liest aus „Der Mondsichel-Ohrring“

Eintritt: frei Ulla Hesseling liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Kinderkrimi „Der MondsichelOhrring“. Für Kinder ab 10 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bei Virginia Gruner unter v.gruner@mayersche.de. Das Buch: Seltsames geht vor im verschlafenen Wohnort der Jansens: Schon bald ahnen Felix und Tobi, dass dies keine normalen Sommerferien werden. Was sucht die Frau mit dem auffälligen Ohrring an der Waldlichtung? Und warum schleicht der Gärtner heimlich im Nachbarhaus herum? Die Brüder sind überzeugt: Das kann nur mit der Entführung…

»
17September | Sa | 2016

Regina Schleheck liest aus „Wer mordet schon in Köln?“

Das Buch: Eine Multikulti-Metropole wie Köln eröffnet vielseitige Krimi-Settings, etwa solche mit historischen Bezügen – römischen, französischen, preußischen, jüdischen – oder „et hillije Kölle“ in Person der Stadtpatronin Ursula. Neben dem Tatort Rhein bieten sich die Medien-, Museums- und Schwulen-Szenen an. Auch das „Jeföhl“ kommt nicht zu kurz: Karneval, Komödiantenkultur, Kölschen Klüngel und den FC Köln verwebt Schleheck in elf bitterbösen und schwarzhumorigen Liebeserklärungen an ihre Heimatstadt. Die Autorin: Regina Schleheck hat sich im Krimi und in der Phantastik einen…

»
30September | Fr | 2016

Katrin Schön liest aus „Ausgeschifft – Lissie Sommer ermittelt wieder“

Eintritt: frei Die Kölner Autorin Katrin Schön liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Buch „Ausgeschifft – Lissie Sommer ermittelt wieder“. Das Buch: Lissie Sommer ist urlaubsreif. Da passt es ganz gut, dass ihre Mutter der ganzen Familie eine Kreuzfahrt gebucht hat: Marokko und Kanaren, zwei Wochen all inclusive! Doch kurz nach dem Auslaufen wird einer der Travestiekünstler an Bord tot im Pool gefunden. Natürlich nimmt Lissie sofort die Ermittlungen auf. Ein Spa-Mitarbeiter und der Fitnesstrainer verhalten sich höchst…

»

Katrin Schön liest aus „Ausgeschifft – Lissie Sommer ermittelt wieder“

Eintritt: frei Das Buch: Lissie Sommer ist urlaubsreif. Da passt es ganz gut, dass ihre Mutter der ganzen Familie eine Kreuzfahrt gebucht hat: Marokko und Kanaren, zwei Wochen all inclusive! Doch kurz nach dem Auslaufen wird einer der Travestiekünstler an Bord tot im Pool gefunden. Natürlich nimmt Lissie sofort die Ermittlungen auf. Ein Spa-Mitarbeiter und der Fitnesstrainer verhalten sich höchst eigentümlich und auch der indonesische Eisschnitzer wirkt verdächtig. Was hat es mit den kleinen Tütchen mit weißem Pulver auf sich,…

»
28Oktober | Fr | 2016

Ulf Kartte liest aus seinem Köln-Krimi „Samurai“

Eintritt: frei Der Autor Ulf Kartte liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Köln-Krimi „Samurai“. Das Buch: Zwei prominente Kölner werden mit einem Samuraischwert getötet. Auf ihrer Haut prangt das japanische Schriftzeichen für „Gerechtigkeit“. Ein harter Fall für Kommissar Brokat, der feststellen muss, dass fast jeder im Umfeld der Toten ein Motiv hatte. Als kurz darauf eine junge Frau auf die gleiche Weise ermordet wird, überschlagen sich die Ereignisse in Köln. Der Autor: Ulf Kartte, geboren 1956 in Jena, studierte…

»
18November | Fr | 2016

Carolin Kippels & Monika-Andreea Hondru lesen aus „Chaostheorie der Liebe“, „Die Stille meiner Seele spricht“ & „Blitzlicht Schatten“

Eintritt: frei In der Mayerschen Buchhandlung stellen zwei Autorinnen die verschiedensten Literaturgenres vor: Jungautorin Carolin Kippels liest aus ihrem Liebesroman „Chaostheorie der Liebe“, Monika-Andreea Hondru regt mit ihren lyrischen Werken „Die Stille meiner Seele spricht“ und „Blitzlicht Schatten“ zum Nachdenken an. Über „Chaostheorie der Liebe“: Alina und Gabriel könnten unterschiedlicher nicht sein: Sie kommt aus schwierigen Verhältnissen und muss sich jeden Cent hart erarbeiten. Er ist ein Draufgänger, ein arroganter Bad Boy mit viel Kohle, schnellen Autos und einer Vorliebe…

»
13Mai | Sa | 2017

Der kleine Seemann Fiete: Eine interaktive Mal- und Lesereise durch Fietes Welt

Sarah Walitzek aus dem Ahoiii-Team liest in der Mayerschen Buchhandlung aus „Fiete – das verrückte Rennen“. Ihr werdet Fiete näher kennenlernen, einen Blick in seine Apps werfen und zum Schluss noch etwas malen. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de. Das Buch: Das dritte Abenteuer mit Fiete, dem sympathischen Seemann und Weltenbummler aus den erfolgreichen und preisgekrönten Apps, wird rasant! „Auf die Plätze, fertig, los!“, heißt es diesmal, denn Fiete und…

»
09Juni | Fr | 2017

Jörg Wendland präsentiert “Das Lager von Bild zu Bild – Narrative Bildserien von Häftlingen aus NS-Zwangslagern”

Jörn Wendland präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung Nippes sein Buch "Das Lager von Bild zu Bild - Narrative Bildserien von Häftlingen aus NS-Zwangslagern".

»
16Juni | Fr | 2017

Charlotte Zeiler liest aus “La Vita Seconda. Das zweite Leben”

Charlotte Zeiler liest in der Mayerschen in Köln-Nippes aus ihrem Buch "La Vita Seconda. Das zweite Leben".

»
01Juli | Sa | 2017

Gabi Dallas liest aus „Nie weit genug. Der rote Granat“

Gabi Dallas liest in der Mayerschen Buchhandlung in Köln-Nippes aus ihrem Roman „Nie weit genug. Der rote Granat“.

»
21September | Do | 2017

Vom Lesemuffel zur Leseratte – wie aus Kindern Leser werden

Die Kinderbuchautorin Barbara Rath - selbst Mutter - stellt in der Mayerschen Buchhandlung praktische Tipps und Tricks vor, wie man Kinder für das Lesen begeistern kann. Dafür ist es nie zu spät, aber die Einschulung stellt diesbezüglich einen besonders günstigen Zeitpunkt dar. Für Eltern, Tagesmütter, LehrerInnen und ErzieherInnen. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de.

»
06Oktober | Fr | 2017

Benne Schröder liest aus “In der Liebe ist die Hölle los”

Benne Schröder liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Roman "In der Liebe ist die Hölle los".

»
14Oktober | Sa | 2017

Annette Bauer präsentiert ihr Buch “Vielbegabt, Tausendsassa, Multitalent? Achtsame Selbstfürsorge für Scannerpersönlichkeiten”

Annette Bauer

Im Rahmen einer interaktiven Lesung präsentiert Annette Bauer ihr Buch "Vielbegabt, Tausendsassa, Multitalent? Achtsame Selbstfürsorge für Scannerpersönlichkeiten". Das Buch: Begeisterung, Hineinstürzen, Aufsaugen und Ausleben – so lässt sich der Kreislauf beschreiben, den sogenannte Scanner in einem fort durchleben. Diesen vielbegabten Menschen fällt es schwer, sich festzulegen, denn man könnte ja etwas Spannendes verpassen. Ständig sind sie im "Produktionsmodu"«, was für sie selbst anstrengend sein kann, aber auch für ihr Umfeld. Annette Bauer beschreibt, was Scannerpersönlichkeiten ausmacht. Wie denken und fühlen…

»
04November | Sa | 2017

Ahmet Özdemir liest aus “Ali & Anton. Wir sind doch alle gleich!”

Für Kinder ab 4 Jahre. Das Buch: Das Kinderbuch beschreibt die ersten Begegnungen von Kindern mit unterschiedlichen Nationalitäten und thematisiert das allgegenwärtige Thema Integration. Indem sie sich mit der Wahrnehmung des Äußeren im Kindesalter befasst, sensibilisiert die farbenfrohe Geschichte Kinder wie auch Eltern hinsichtlich ihres Umgangs mit Fremdheit und Unterschieden zwischen den Nationalitäten. Eine wichtige Botschaft an die Eltern rundet die Geschichte ab. Der Autor: Ahmet Özdemir, ist Marketing-Manager und Dozent an der Fachhochschule Köln für Internationales Marketing. Er ist…

»
07Dezember | Do | 2017

Kurzlesung mit Norbert Löffler

  Norbert Löffler liest in der Mayerschen Köln-Nippes aus seinen Köln-Thrillern und signiert sie anschließend. Norbert Löffler schreibt seit über 30 Jahren in allen Genres, veröffentlicht aber erst seit einigen Jahren. Anfang letzten Jahres begann er mit verschiedenen Gastautoren eine Köln-Thriller Serie, die historische Begebenheiten mit fiktiven Handlungen vermischt. Hier ist soeben der dritte Teil erschienen. Löffler liest nicht nur aus den Köln-Thriller vor, er beantwortet auch gerne Fragen und liebt die Kommunikation mit seinen Lesern. Der Eintritt zu dieser…

»
23März | Fr | 2018

Angelika Biert & Ruth Korczak lesen aus “Fantasiereisen für Kinder mit und ohne Entspannungsmethoden”

"Fantasiereisen für Kinder" sind eine einmalige Sammlung schöner und einfühlsamer Geschichten, die zum Vorlesen oder selbst lesen animieren. Zum Teil werden die beliebten Entspannungsmethoden Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training mit den Geschichten verbunden. So können Sie mit Ihren Kindern zusammen in eine Fantasiewelt eintauchen, den Alltag sowie die Sorgen loslassen und tief entspannen.  An diesem Nachmittag lesen Angelika Biert und Ruth Korczak gemeinsam aus ihrem zweiten Buch und stellen Ihnen ihre Fantasiereisen und die Entspannungsmethoden vor. Wir freuen uns auf…

»
20April | Fr | 2018

Andreas Schnurbusch liest aus “Mord in der Nordkurve” und “Stille Vergeltung”

Andreas Schnurbusch liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinen Romanen "Mord in der Nordkurve" und "Stille Vergeltung" und berichtet über den kriminalpolizeilichen Alltag. Über "Mord in der Nordkurve": An einem extremen Sommertag in Köln nähern sich die Temperaturen der 40°C-Marke. Ausgerechnet an diesem Tag findet das Spiel der Spiele statt: 1. FC Köln gegen Fortuna Düsseldorf. Kurz nach dem Anpfiff brechen acht Düsseldorf-Fans im Unterrang von Krämpfen und Schmerzen geplagt zusammen. Während die angeforderten Rettungskräfte sich noch einen Weg durch…

»
25April | Mi | 2018

Welttag des Buches: Sabine Zett liest aus „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“

Zum Welttag des Buches liest Sabine Zett in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Buch „Ich schenk dir eine Geschichte 2018 - Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“. Für Kinder ab 10 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de. Das Buch: Lenny liebt Skateboard fahren über alles und ist superglücklich, als er und sein bester Freund Julius die Zusage zum Wettbewerb „Big Jump“ bekommen. Endlich kann Lenny allen zeigen, was er auf dem Brett drauf…

»
14September | Fr | 2018

Tim Tichatzki liest aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza.“

Tim Tichatzki liest in der Mayerschen Buchhandlung Nippes aus seinem Buch „Roter Herbst in Chortitza. Nach einer wahren Geschichte“. Das Buch: 1919. Ein Bürgerkrieg fegt mit aller Gewalt über das zerfallende Zarenreich. Gefangen zwischen den Fronten, finden die beiden Freunde Willi und Maxim ein von Soldaten zurückgelassenes Maschinengewehr. Für Maxim ein Geschenk des Himmels, für Willi die größte Herausforderung seines Glaubens, denn als Sohn mennonitischer Siedler hat er gelernt, jede Form von Gewalt abzulehnen. Eine Zerreißprobe für die Freundschaft der…

»
28September | Fr | 2018

Christiane Lövenich & Burkhard Thom lesen aus ihren Hunde-Anthologien

Christiane Lövenich und Burkhard Thom lesen in der Mayerschen Buchhandlung aus ihren Anthologien „Best of ISSN´ RÜDE ... und andere Geschichten“ und „Mein Hund heißt "NEIN!"“. Die Bücher: Raus aus dem Alltag und rein ins Lesevergnügen: Einfach entspannen oder ein richtiges Abenteuer erleben – Die Kurzgeschichtenbände halten für jeden Geschmack etwas bereit. Tauchen Sie ein in für Sie fremde Kulturen, träumen Sie von atemberaubenden Liebesgeschichten oder stürzen Sie sich in spannende Krimis! Sie wundern sich? Aber es stimmt wirklich. Die…

»
12Oktober | Fr | 2018

Christiane Wirtz liest aus „Neben der Spur. Wenn die Psychose die soziale Existenz vernichtet“

Christiane Wirtz liest in der Mayerschen Buchhandlung aus Ihrem Buch „Neben der Spur. Wenn die Psychose die soziale Existenz vernichtet“. Das Buch: Sie ist 34, als plötzlich die erste Psychose auftritt. „Schizophrenie“ lautet die Diagnose. Diese schwere Krankheit von großer Zerstörungskraft ist nach wie vor stark angst- und schambehaftet, und es herrscht große Unkenntnis, obwohl Millionen Menschen in Deutschland von ihr direkt oder indirekt betroffen sind. Die sozialen Konsequenzen dieser Mischung aus Krankheitsfolgen, Unkenntnis und Ablehnung bekommt Christiane Wirtz grausam…

»
22November | Do | 2018

Buchpremiere: Lorenz Stassen liest aus „Blutacker“

Buchpremiere: Lorenz Stassen liest aus seinem neuen Thriller „Blutacker“. Moderation: Claudia Cosmo. Das Buch: Knapp ein Jahr ist vergangen, seit Nicholas Meller und seine Referendarin – jetzt Liebhaberin – Nina Vonhoegen den Angstmörder zur Strecke gebracht haben. Die Berichterstattung über den Fall hat ihn als Strafverteidiger landesweit bekanntgemacht. Nun hat er zahlungskräftige Mandanten, ein neues Büro in der Innenstadt von Köln und mehrere Angestellte. Privat ist er mit Nina zusammengezogen, doch das Zusammenleben erweist sich als schwieriger als anfangs gedacht.…

»
+ Veranstaltungen exportieren