Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Bastei Lübbe Verlag

Schanzenstraße 6–20
Köln, 51063 Deutschland
25September | Fr | 2015

Ladies Crime Night

Wieder lädt die Crime Cologne zur etablierten Ladies Crime Night in das Foyer des Bastei Lübbe Verlags. Dabei stellt Bestsellerautorin Antonia Michaelis ihren Roman Im Auge des Leuchtturms und ihre Kommissarin Nada Schwarz vor. Nada ist voll auf ihre Arbeit konzentriert, bis eine geheimnisvolle Postkarte mit einem Leuchtturm sie völlig aus der Bahn wirft. Das Motiv weckt Erinnerungen. War sie schon einmal dort? Und was ist damals geschehen? Traum und Realität beginnen immer weiter zu verschwimmen. In Jennifer Benkaus Mit…

»
29September | Fr | 2017

Ladies Crime Night XXL – mit Simone Buchholz, Romy Fölck und Gisa Klönne

Ladies Crime Night

Ladies, Crime und Nervenkitzel. Auch dieses Jahr strotzt das Foyer des Bastei Lübbe Verlags vor Frauenpower: Die Autorinnen Simone Buchholz, Gisa Klönne und Romy Fölck stellen ihre neuesten Krimis vor.

»
05Oktober | Fr | 2018

Ladies Crime Night – mit Anne Chaplet, Romy Fölck und Michaela Kastel

Bastei Lübbe öffnet seine Tore und lädt wieder zur großen Ladies Crime Night! Mit dabei sind in diesem Jahr Romy Fölck, Anne Chaplet und Michaela Kastel, mit ihren starken Protagonistinnen im literarischen Gepäck:
Romy Fölck schickt Polizistin Frida Paulsen nach ihrem traumatischen letzten Fall zur Erholung in die Elbmarsch. Doch die Ruhe hält nicht lange an: Ihre alte Freundin Jo findet in der Marsch eine Leiche und verschwindet kurz darauf spurlos. Auf der Suche nach ihr stößt Frieda auf ein geheimnisvolles Gebäude, das die Anwohner nur »das Bluthaus« nennen. Vor vielen Jahren wurde hier eine Familie grausam hingerichtet – den Täter hat man nie gefunden.
In »Brennende Cevennen« erstreckt sich ein blutroter Himmel über der charmant-schroffen Landschaft der südfranzösischen Cevennen, der Wind jagt Flammen über Berge und Ebenen. Anne Chaplets Ermittlerin, die ehemalige Anwältin Tori Godon, soll zusammen mit dem ehemaligen Drogenfahnder Nico einen Camper wiederfinden, der im Feuer verschwunden ist. Doch als sie einen Drohbrief erhält, steht auf einmal auch ihr eigenes Leben auf dem Spiel …
Michaela Kastel hat mit »So dunkel der Wald« einen beeindruckenden Thriller geschrieben, bei dem der Horror im Ungesagten liegt: Ronja und Jannick wurden als Kinder von einem gewissenlosen Entführer tief in den Wald verschleppt, wo sie bis heute mit dem Mann, den sie »Paps« nennen, leben – hin und hergerissen zwischen Gehorsam und dem Drang zur Flucht. Eines Tages ist die Freiheit zum Greifen nah – doch die Jagd auf sie hat bereits begonnen.

Moderation: Claudia Cosmo

»
+ Veranstaltungen exportieren