Lade Veranstaltungen
27November | Mi | 2019
28November | Do | 2019
30November | Sa | 2019
04Dezember | Mi | 2019
05Dezember | Do | 2019

DIALOGE: THOMAS MEINECKE ÜBER GESCHLECHTERFRAGEN IM GESPRÄCH MIT DER MUSIKERIN VIOLA KLEIN

Thomas Meineckes Romane sind, wie er selbst sie charakterisiert, „der feministischen Dekonstruktion einer in seiner politischen Schlagseite zunehmend auffällig gewordenen Relation zwischen den beiden verabredeten Geschlechtern verpflichtet“. Inwiefern sich in jüngster Zeit in einer sich einerseits ankündigenden, andererseits vehement diskreditierten Auflösung des Binären, dem diese Verhältnisse nach wie vor unterliegen, ein Hoffnungsschimmer abzeichnet, soll das Thema des Gesprächsabends mit Viola Klein sein.

»
08Dezember | So | 2019

Sinn-Stiftung: Die Bedeutung autonomer Kunst für das Leben des Menschen

Vortrag mit anschließender Diskussion von Prof. Dr. Guenter Seubold, Alanus Hochschule Moderation: Dr. Hans-Gerhard Neugebauer   Anders als politische oder engagierte Kunst entsteht autonome Kunst um ihrer selbst willen und nach ihren eigenen Gesetzen. Wirkungslos muss sie deshalb aber nicht bleiben. Ganz im Gegenteil: Gerade weil sie keiner bestimmten politischen oder gesellschaftlichen Ideologie dient und von dieser Ideologie nicht bestimmt ist, kann sie für das selbstbestimmte Leben des Menschen einen bedeutenden Stellenwert einnehmen. Sinnstiftend ist sie hier auf individuelle, gleichermaßen…

»
09Dezember | Mo | 2019
12Dezember | Do | 2019
14Dezember | Sa | 2019

Lesungen – Literatur aus Norwegen

3 Lesungen mit Jörg Hustiak zum Thema Norwegische Literatur "Wie weiterleben ohne Liebe" Sa, 26.10.2019, 18h30:  Dag Solstad, T.Singer Sa, 23.11.2019, 18h30:  Helga Flatland, Eine moderne Familie Sa, 14.12.2019, 18h30:  Tomas Espedal, Das Jahr

»
22Dezember | So | 2019

Besinnliches und Fröhliches zur Weihnachtszeit   

Lesung mit Gedichten von Wilhelm Busch, Theodor Fontane, Rudolf Hägni, Heinrich Heine, Rainer Maria Rilke und anderen, vorgetragen von Theresia Wenzel-Koch. Die musikalische Begleitung der Lesung übernimmt Konstantin Gockel, Violinist, Komponist und Arrangeur. Konstantin Gockel studierte bei Igor Ozim, Max Rostal, Cecil Aronowitz und Rudolf Petzold. Seine Konzertreisen führten ihn in alle europäischen Länder, die USA, Kanada, Südkorea und Südamerika. Bekannt wurde er vor allem durch seine Arbeit im Bereich der Neuen Musik. Eintritt frei, Spenden für die Vortragenden erbeten.…

»
05Januar | So | 2020

Flow in Köln – spanisch-südamerikanische Gitarrenmusik

Seit gut zehn Jahren bilden Simone Seredszus und Stephan Küpper das Andres-Gitarrenduo. Stephan Küpper hat überall gespielt: in der Philharmonie und auf der Straße, in Dorfkirchen und Jazzkneipen, in Hilden und New Orleans. Seinen Flow findet er bei Improvisationen auf der Gitarre, zwischen Klassik und Jazz. Simone Seredszus hat in den verschiedensten Formationen musiziert: als Mitglied im Kölner Gitarrenquartett, in diversen Duo-Besetzungen und als Gesangsbegleiterin. Ihren Flow erlebt sie als kostbarsten Moment in der Musik, beschwingt, losgelöst vom Alltag.  Erleben…

»
09Januar | Do | 2020
12Januar | So | 2020

Isabella Archan: Die Alpen sehen und sterben

Ein kaltblütiger Mord im idyllischen Kufstein. Die einzige Zeugin ist Mitzi, eine naive junge Frau. Was sie zunächst aus der Bahn wirft, übt bald eine düstere Faszination auf sie aus, und sie kommt dem Täter immer näher. Kann die ehrgeizige Inspektorin Agnes Kirschnagel, die mit der Aufklärung des Falls betraut ist, ihr trauen? Je mehr Zeit vergeht, desto mehr Menschen sterben. Und der Killer findet immer größeren Gefallen an der »MörderMitzi«. Der Autorin gelingt die Gratwanderung zwischen Tragik und Komik.…

»
15Januar | Mi | 2020
16Januar | Do | 2020

Jakobspilgern im Massentourismus – künstlerisches Erlebnisbuch über 2000 km auf Jakobswegen

+ Veranstaltungen exportieren