Lade Veranstaltungen
12Juni | Mo | 2023

Bilderbuchkino: Endlich wieder zelten!

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2023 dreht sich alles um das Bilderbuch Endlich wieder zelten! (Beltz & Gelberg) von Philip Waechter. Der Sprecher und Schauspieler Thomas Pelzer hat aus der Geschichte ein wunderbares Bilderbuchkino mit Geräuschen und Klaviermusik gemacht. So wird das Junge Buch für die Stadt 2023, das in Comic-Form humorvoll von Tim, seiner Familie und ihrem Zelturlaub in Frankreich erzählt, lebendig. Erzieher*innen und Lehrer*innen können gerne Karten für ihre Kitagruppe oder ihre Klasse reservieren: telefonisch…

»
14Juni | Mi | 2023

Bilderbuchkino: Endlich wieder zelten!

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2023 dreht sich alles um das Bilderbuch Endlich wieder zelten! (Beltz & Gelberg) von Philip Waechter. Der Sprecher und Schauspieler Thomas Pelzer hat aus der Geschichte ein wunderbares Bilderbuchkino mit Geräuschen und Klaviermusik gemacht. So wird das Junge Buch für die Stadt 2023, das in Comic-Form humorvoll von Tim, seiner Familie und ihrem Zelturlaub in Frankreich erzählt, lebendig. Erzieher*innen und Lehrer*innen können gerne Karten für ihre Kitagruppe oder ihre Klasse reservieren: telefonisch…

»
15Juni | Do | 2023

Bilderbuchkino: Endlich wieder zelten!

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2023 dreht sich alles um das Bilderbuch Endlich wieder zelten! (Beltz & Gelberg) von Philip Waechter. Der Sprecher und Schauspieler Thomas Pelzer hat aus der Geschichte ein wunderbares Bilderbuchkino mit Geräuschen und Klaviermusik gemacht. So wird das Junge Buch für die Stadt 2023, das in Comic-Form humorvoll von Tim, seiner Familie und ihrem Zelturlaub in Frankreich erzählt, lebendig. Erzieher*innen und Lehrer*innen können gerne Karten für ihre Kitagruppe oder ihre Klasse reservieren: telefonisch…

»
+ Veranstaltungen exportieren

Bilderbuchkino: Endlich wieder zelten!

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2023 dreht sich alles um das Bilderbuch Endlich wieder zelten! (Beltz & Gelberg) von Philip Waechter.

Der Sprecher und Schauspieler Thomas Pelzer hat aus der Geschichte ein wunderbares Bilderbuchkino mit Geräuschen und Klaviermusik gemacht. So wird das Junge Buch für die Stadt 2023, das in Comic-Form humorvoll von Tim, seiner Familie und ihrem Zelturlaub in Frankreich erzählt, lebendig.

Erzieher*innen und Lehrer*innen können gerne Karten für ihre Kitagruppe oder ihre Klasse reservieren: telefonisch unter 0221/ 9955580 oder per E-Mail unter dettmann@literaturhaus-koeln.de

Mit freundlicher Unterstützung von Beltz & Gelberg

Eine Aktion in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und der Stadtbibliothek Köln

Bilderbuchkino: Endlich wieder zelten!

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2023 dreht sich alles um das Bilderbuch Endlich wieder zelten! (Beltz & Gelberg) von Philip Waechter.

Der Sprecher und Schauspieler Thomas Pelzer hat aus der Geschichte ein wunderbares Bilderbuchkino mit Geräuschen und Klaviermusik gemacht. So wird das Junge Buch für die Stadt 2023, das in Comic-Form humorvoll von Tim, seiner Familie und ihrem Zelturlaub in Frankreich erzählt, lebendig.

Erzieher*innen und Lehrer*innen können gerne Karten für ihre Kitagruppe oder ihre Klasse reservieren: telefonisch unter 0221/ 9955580 oder per E-Mail unter dettmann@literaturhaus-koeln.de

Mit freundlicher Unterstützung von Beltz & Gelberg

Eine Aktion in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und der Stadtbibliothek Köln

Bilderbuchkino: Endlich wieder zelten!

Bei unserer Leseaktion Junges Buch für die Stadt 2023 dreht sich alles um das Bilderbuch Endlich wieder zelten! (Beltz & Gelberg) von Philip Waechter.

Der Sprecher und Schauspieler Thomas Pelzer hat aus der Geschichte ein wunderbares Bilderbuchkino mit Geräuschen und Klaviermusik gemacht. So wird das Junge Buch für die Stadt 2023, das in Comic-Form humorvoll von Tim, seiner Familie und ihrem Zelturlaub in Frankreich erzählt, lebendig.

Erzieher*innen und Lehrer*innen können gerne Karten für ihre Kitagruppe oder ihre Klasse reservieren: telefonisch unter 0221/ 9955580 oder per E-Mail unter dettmann@literaturhaus-koeln.de

Mit freundlicher Unterstützung von Beltz & Gelberg

Eine Aktion in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und der Stadtbibliothek Köln