Brotjobs & Literatur

Die Textsammlung Brotjobs & Literatur (Verbrecher Verlag) beleuchtet den Literaturbetrieb aus dem Blickwinkel der Schreibenden und lässt diese offen erzählen, in welchem Verhältnis ihre Berufung zu ihrem Beruf und finanzieller Absicherung steht und weshalb »Brotjobs« für viele Schriftsteller*innen existenziell sind.

Über die Herausforderungen des Lebens als Autor*in spricht Sonja Lewandowski mit Daniela Seel, Sabine Schiffner und Thorsten Krämer.

Diese Veranstaltung gibt es auch im Livestream: https://dringeblieben.de/videos/brotjobs-literatur

Veranstaltungspartner: Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt