Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Ulrike Schäfer und Daniela Nagel. Mach dein Buch bekannt! PR und Autor*innen-Image

Dein Roman erscheint, aber keiner weiß etwas davon. Wie kannst du das Interesse von Journalist*innen, Blogger*innen und anderen Multiplikator*innen wecken und so für mehr Aufmerksamkeit für dein Buch und deine Person sorgen? Die erfahrenen Autorinnen Ulrike Schäfer und Daniela Nagel zeigen:

– wie du jenseits von Social Media mehr Bekanntheit für dich und dein Buch erzielst,
– wie du einen Verteiler aufbaust, geeignete Ansprechpartner*innen identifizierst und ihr Interesse weckst, statt sie mit austauschbaren Pressemitteilungen zu nerven,
– wie du dir ein Netzwerk aufbaust, dass dich motiviert und unterstützt – wie du relevante Themen generierst,
– wie du PR in deinen Autor*innen-Alltag einbaust,
– wie du die eigene Autor*innen-Marke aufbaust und stärkst
– und welche Rolle deine Website oder ein Newsletter dabei spielen.

Vortrag inklusive Übungen sowie anschließendem Gespräch mit Zeit für Fragen

Ulrike Schäfer lebt in Köln und ist seit mehr als 20 Jahren Journalistin und Romanautorin. Ihre Bücher (u.a. Macht das glücklich, oder kann das weg?) sind im Rowohlt Verlag erschienen. In den vergangenen drei Jahren war Ulrike Schäfer zudem als PR-Beraterin für eine Kölner Agentur aktiv und hat zahlreichen Bücher und Autor*innen zu mehr öffentlicher Aufmerksamkeit verholfen. Weitere Infos unter www.ulrikeschaefer.net

Daniela Nagel ist ebenfalls Kölnerin und gerade ist nach fünf anderen Romanen bei Blanvalet und einem Sachbuch für kinderreiche Mütter ihre Trilogie Das Haus der Hebammen erschienen. Als Autor*innencoach und Host des Podcasts „Bring dein Herzensthema in die Welt“ unterstützt sie Autor*innen leidenschaftlich dabei, ihr Buchprojekt umzusetzen. Weitere Infos unter www.danielanagel.de


 

Workshops, die die Vielfalt der Kölner Literaturszene abbilden und gleichzeitig die Vernetzung der einzelnen Akteure untereinander ausbauen – das ist die Idee für unsere Angebotsreihe.

Ab Ende Juni 2022 findet monatlich mindestens eine Veranstaltung jeweils an einem Samstag im Schreibraum Köln, Steinstraße 12, statt. Für jede Teilnahme erhalten Sie von uns eine Bescheinigung.

Fragen und Antworten zu den Themen „Wie sieht die Zusammenarbeit mit einem literarischen Verlag aus?“, „Wie stelle ich einen möglichst effektiven Förderantrag?“, „Wie mache ich einen eigenen Podcast“, „Was ist wichtig und förderlich bei PR und Social Media?“, „Wie bringe ich Humor ins Manuskript?“, „Wie wende ich Plotting, Penning, Polishing an?“, „Wie notiere und sortiere ich professionell meine Gedanken?“, und „Wie präsentiere ich mich auf der Bühne?“ stehen auf dem Programm.

Bei den Workshops und Vorträgen mit Diskussionsrunden gibt es eine Obergrenze von 10-15 Teilnehmenden. Es lohnt sich also, sich bald mit ein paar Sätzen zur eigenen Person zu bewerben.

Bewerbungen bitte per Mail an Anja Fröhlich info@schreibraum-koeln.de

Foto: (c) Sabrina Adeline Nagel