Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wolfgang Niedecken: Zugabe. Die Geschichte einer Rückkehr.

Der Schlaganfall teilte sein Leben: in ein Davor und Danach. Was bedeutet das – Todesnähe erlebt zu haben und dann zu begreifen: Du bist noch einmal davongekommen? The World Keeps Going Round, und es ist an dir, die Chance mit beiden Händen zu packen, neue Projekte auszuhecken, neue Anläufe zu nehmen. In seinem sehr persönlichen Buch erzählt Wolfgang Niedecken vom Aufrappeln und vom Willen, sich nicht unterkriegen zu lassen, von der Hilfe, die er bekommen hat, von Dankbarkeit und einem genaueren Blick auf die Welt. “Es dauerte einen Moment, dann begriff ich, dass ich nicht verloren gegangen war und dass das Leben und die Liebe auf mich gewartet hatten. Ein Glücksgefühl breitete sich aus. Es brachte Zuversicht mit sich, ein blitzartig einsetzendes tiefes Vertrauen darauf, dass alles, was es auch sei, wieder gut würde”.
Wolfgang Niedecken studierte Freie Malerei an der FHBK Köln. Mit der Kölsch-Rock-Band BAP gelang ihm (1982) der überregionale Durchbruch. Als Botschafter vertritt er die Dachorganisation “Gemeinsam für Afrika” und initiierte das Projekt “Rebound” zur Reintegration ehemaliger Kindersoldaten. 2012 erhielt er den “Echo” für sein Lebenswerk.

Tickets: über KölnTicket, telefonisch unter 0221 / 2801 oder im Internet unter:
http://www.koelnticket.de/suchergebnisse/details.html?eventid=624275&aid=kol&referer_info=kt_partner

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro