Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

*Entfällt* Dieter-Wellershoff-Stipendien: Ulrike Anna Bleier und Bastian Schneider

** Die Veranstaltung kann aufgrund der Coronakrise nicht in angekündigter Form stattfinden. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise auf www.literaturhaus-koeln.de **

Die Dieter-Wellershoff-Stipendien wurden 2018 erstmals als Förderung für professionelle, in Köln lebende Autor*innen vom Literaturhaus Köln ausgeschrieben und mit Mitteln der Stadt Köln ausgestattet. Ulrike Anna Bleier und Bastian Schneider haben die Stipendien für das Jahr 2019 erhalten und präsentieren die Schreibprojekte, für die sie ausgezeichnet wurden, »in progress«.

»Scharf beobachtete, lakonisch gezeichnete short cuts fügen sich zu einem gesellschaftlichen Großpanorama, zu einem faszinierenden Kaleidoskop höchst unterschiedlicher Lebenswelten« – so begründete die Jury der Dieter-Wellershoff-Stipendien ihre Entscheidung für Ulrike Anna Bleiers Romanprojekt Spukhafte Fernwirkung. Und auch Bastian Schneider überzeugte die Jury mit seinem Romanprojekt Das Loch in der Innentasche meines Mantels – »ein hinreißend skurriles Vexierspiel, in dem sich die brennenden Fragen nach Identität, Wahrheit und Fiktion und den Möglichkeiten des Erzählens verwirbeln.« Im Gespräch mit Martin Mittelmeier, freier Lektor, Autor und Mitglied der dreiköpfigen Jury, geben Ulrike Anna Bleier und Bastian Schneider Einblick in ihre literarische Arbeit.

Eintritt: 8,- /6,- € | Mitglieder des Literaturhauses: 4,- €

Veranstaltungspartner: Stadt Köln