Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

lit.COLOGNE: William Boyd, Florian Lukas und blinde Liebe

Kein Einlass nach Beginn – Schiff legt ab!

englisch | deutsch

Der Meistererzähler William Boyd („Einfache Gewitter“) ist zurück. In Blinde Liebe verfolgt er die Geschichte des talentierten Pianisten Brodie Moncur, der sich rettungslos in die Sopranistin Lika Blum verliebt. Ein Drama aus Leidenschaft und Rache entspannt sich vor der Kulisse Europas im 19. Jahrhundert. „Ein guter Boyd ist der ultimative Lesegenuss. Hier ist er auf der Höhe seiner Kunst. Großartig“ (Sunday Times). Mod.: Bernhard Robben, dt. Text: Florian Lukas