Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weltbekannt, doch ungelesen? Biblisch-hebräische Poesie zwischen Kunst und Wahrheit

Ulf Stolterfoht und Arnold Stadler im Gespräch mit Moderatorin Gundula Schiffer.
Eine Veranstaltung der Weltlesebühne e.V. in Kooperation mit der Juniorprofessur Komparatistik der Universität zu Köln und dem Literaturhaus Köln.
Die Veranstaltung findet gegebenenfalls via Zoom statt.

  • Weltbekannt, doch ungelesen? Biblisch-hebräische Poesie zwischen Kunst und Wahrheit
  • Termin: 21. Januar 2021 — 19:30 - 21:00
  • Autor: Gundula Schiffer
  • Zielgruppe: Erwachsene