Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veränderungen im Leben: Angst davor — Bedürfnis danach

“Die Zeit als die alles verändernde Macht

Tarja Sohmer (Finnland) aus Hannover liest Lyrik („Sinn- und Gottessuche, wenn alles verloren ist“) und Prosa („Tod der Träume in der Jugend“).
Hidir Eren Celik (Türkei) aus Bonn liest seine Erzählung „Ich stehe vor deinen Toren“ und die Gedichte „Die Nomaden“.
Pilar Baumeister (Spanien) aus Köln trägt einen Auszug aus „Die Wiederauferstehung der Liebessünderinnen“ vor — eine fantastische Geschichte über Ehebrecherinnen in der Literatur.