Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TERMIN VERSCHOBEN: Steffen Mau im Gespräch mit Monika Künzel über sein Buch „Lütten Klein” und das wieder vereinigte (?) Deutschland…

Auch nach 30 Jahren Wiedervereinigung stellen wir fest, dass das ganze Unternehmen wohl noch nicht so geklappt hat, wie wir alle dies gerne hätten. Der Soziologe Steffen Mau kommt ursprünglich aus Rostock und hat zu diesem Thema ein sehr erhellendes, ein sehr persönliches und vor allen Dingen ein besonders gut lesbares Buch geschrieben.

AUS AKTUELLEM ANLASS WIRD DER TERMIN VERSCHOBEN – MEHR ZUM NEUEN TERMIN ALSBALD AN DIESER STELLE!

Am Donnerstag, den 26. März sprechen Steffen Mau und die Journalistin und DLF-Redakteurin Monika Künzel darüber, was Deutschland immer noch in Ost und West unterteilt.

Mehr zum Buch erfahren Sie über unseren Buchtipp. Sie möchten zur Veranstaltung kommen? Zur Anmeldung geht es über unser Kontaktformular. Der Eintritt beträgt € 12,- inklusive aller Getränke.

AUS AKTUELLEM ANLASS WIRD DER TERMIN VERSCHOBEN – MEHR ZUM NEUEN TERMIN ALSBALD AN DIESER STELLE!

Wir freuen uns auf Sie

Jens Bartsch – Katrin Bartsch – Sonja Gorny – Isabel Lange – Lutz Prange – Viktoria Renner und natürlich Steffen Mau und Monika Künzel