Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Podiumsdiskussion: Mehrsprachigkeit & Diversität in den Medien

Medien gehören zu den mächtigsten Institutionen eines Landes. Durch die Auswahl und Aufbereitung ihrer Themen haben sie großen Einfluss auf die öffentliche Meinungsbildung. Doch wer setzt die Themen in den Redaktionen? Wie und in welchen Sprachen wird über das gesetzte Thema berichtet? Wessen Perspektive wird geschildert?

Für eine ausgewogene Berichterstattung ist Diversität und Mehrsprachigkeit in den Medien unverzichtbar und ein Gebot der demokratischen Teilhabe. In einer Welt, in der einseitige und populistische Töne zunehmen, braucht es multi-perspektivische Darstellungen, um Ignoranz, Diskriminierung und nationalistischen Tendenzen entgegenzuwirken. Welche Rolle spielt dabei Mehrsprachigkeit und Interkulturalität? – Über ihre Erfahrungen diskutieren unsere Podiumsgäste aus Afrika und Europa.

Mit:
• Wendy Bashi (CD/BE)
• Elisa Diallo (FR/DE)

Moderation: Yann Durand (BJ/TG/DE)

Eintritt frei – hier erhalten Sie ihre Tickets

Diese Podiumsdiskussion findet im Rahmen des stimmen afrikas Jubiläumsfestivals CROSSING BORDERS: translate – transpose – communicate statt. Alle Veranstaltungen finden auf Deutsch, Englisch und Französisch statt und es wird Übersetzungsangebote geben. Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier.