Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Navid Kermani: Mein Veedel

Navid Kermani ist promovierter Orientalist und lebt als Schriftsteller im Kölner Eigelstein-Viertel. Für sein akademisches und literarisches Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2012 mit dem Kleist-Preis für seinen Roman Dein Name. “Ein Paukenschlag, der den Atem stocken lässt”– so die FAZ über diesen Roman. Hier schreibt Kermani über alles, was es zu wissen gibt über sein Leben und das Leben überhaupt: die Gegenwart und die Vergangenheit seiner Familie, die Erinnerung an gestorbene Freunde und die Lektüre Jean Pauls und Hölderlins. Familiengeschichte und drängende Selbstbefragung, Geschichtsforschung und Grenzgang zwischen den Kulturen: Navid Kermanis großer Roman reißt seine Leser mit. Im Rahmen der Sonderausstellung drunter und drüber: Der Eigelstein. Schauplatz Kölner Geschichte 2 liest Navid Kermani die Eigelstein-Passagen aus seinem Roman.
Die Ausstellung drunter und drüber: Der Eigelstein. Schauplatz Kölner Geschichte 2, die auf unterhaltsame Weise die Geschichte des Eigelstein-Viertels seit der Römerzeit dokumentiert, ist noch bis zum 27. April im Kölnischen Stadtmuseum zu sehen.

Eintritt: 7 Euro