Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mona Yahia

»Der Sahaf Han ist die angesagte Adresse in Istanbul – für Bibliophile, Studenten, Sammler, Nostalgiker und alle, die viel Zeit zum Schlendern und Stöbern haben. Und sie alle sind vollkommen überrumpelt, als eine Stunde vor Schließung der Strom ausfällt.« So beginnt die Geschichte SNAPSHOTS: Istanbul hinter verschlossenen Türen (binooki) der in Köln lebenden Autorin und Künstlerin Mona Yahia.
Bei einem Stipendienaufenthalt in Istanbul lernte Mona Yahia die Hane, die alten Karawansereien kennen, die sie zunächst zu einer Fotoserie über den Büyük Yeni Han, eine Karawanserei aus dem 18. Jahrhundert, und später zum Schreiben anregten. Die Geschichte spielt Ende der 1980er-Jahre in einer Passage mit Secondhandbuchläden im Istanbuler Stadtteil Beyoğlu. Vom Stromausfall überrascht, bleibt eine bunte Schar von Menschen über Nacht in der Passage eingeschlossen. Der Autorin gelingt es in ihrem Text, der in seiner Form die architektonische Struktur des Hans aus den Fotos nachvollzieht, ein komplexes Beziehungsgeflecht auf kleinem Raum zuentfalten. Bei binooki erscheint nun eine dreisprachige Ausgabe – Deutsch, Türkisch und Englisch. Mona Yahia, Übersetzerin Kirsten Lehmann und Autor Adrian Kasnitz tragen die deutsche Fassung vor. Auch die Fotoserie wird präsentiert.