Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Literatüröffner – Darf die das?

Literatüröffner – Die barrierefreie Veranstaltungsreihe für inklusive Wortkunst präsentiert: Darf die das?
Schreiben über Menschen mit Behinderung.
Schreiben über Menschen ohne Behinderung.
Petra Reategui, Pilar Baumeister und Nicol Goudarzi im (Streit?-)Gespräch. Musikalisch begleitet von Daniel Canni.

Petra Reategui hat einen historischen Roman geschrieben. Die Hauptfigur ist ein gehörloser Mann.  Wie geht das – über Menschen mit Handicap zu schreiben, wenn man nicht selbst dieses Handicap hat? Und: Darf die das überhaupt, die Frau Reategui?

Nicol Goudarzi fragt Pilar Baumeister, Autorin und Beisitzerin im Bundesvorstand des Verbandes der Schriftstellerinnen und Schriftsteller.  Pilar Baumeister ist blind. In ihren Texten erzählt sie von Menschen mit und ohne Handicap. Da muss auch andersherum gefragt werden: Wie geht das – über Menschen ohne Handicap zu schreiben, wenn man ein Handicap hat? Und: Darf die das überhaupt, die Frau Baumeister?

Gelesen und diskutiert wird am Mittwoch, den 13. November 2019 um 19:30 Uhr. Wie immer im Café InSide, Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln. Musikalische Begleitung von Daniel Canni.

Die Veranstaltung ist barrierefrei. Garantiert mit GebärdendolmetscherIn. Veranstaltungstext als Hörtext unter www.rollipop.org.

Eintritt frei. Spenden bejubelt.