Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literarischer Salon: Saša Stanišić

»Er ist ein Sprachspieler, voll kindlicher Freude darüber, was seine Sätze alles können: kalauern, rühren, reflektieren und zum Lachen bringen« (ZEIT Online). Selten sind sich Presse und Publikum so einig: Saša Stanišić ist ein Star unter Deutschlands Autor*innen, der ausschließlich Erfolgsromane vorlegt – und jedes Mal mit einer neuen Wendung, Steigerung, Variation seiner literarischen Meisterschaft überrascht.

Sein jüngstes Buch Herkunft (Luchterhand) reiht sich da nahtlos ein und wurde mit dem Deutschen Buchpreis 2019 ausgezeichnet. In einer Mischung aus Autobiografie und Roman beantwortet der in Bosnien geborene Saša Stanišić darin die Frage nach seiner Herkunft mit seiner persönlichen Familiengeschichte. Mit Guy Helminger und Navid Kermani spricht er im Literarischen Salon darüber, wie Geburtsorte, Sprache und Familie prägen, im Guten wie im Schlechten.

Eintritt: 12,-/9,- € | ermäßigte Tickets für Mitglieder nur an der Abendkasse im Stadtgarten.

Veranstaltungspartner: Stadtgarten, Heinrich-Böll- Stiftung, Kulturamt der Stadt Köln, Buchhandlung Klaus Bittner, Augenklinik am Neumarkt, Kunsthochschule für Medien Köln