Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Land in Sicht: Özlem Özgül Dündar, Jenifer Johanna Becker, Jan Schillmöller, Pauline Schinkels

Özlem Özgül Dündar, geboren 1983, wurde bereits mehrfach für ihre literarischen Texte ausgezeichnet, unter anderem mit dem Merck-Stipendium 2011. Im letzten Jahr war sie Finalistin beim 22. Open Mike und wurde zur ersten Leserunde des Münchner Lyrikpreises eingeladen. In diesem Jahr ist sie nominiert für den Retzhofer Dramapreis und Finalistin beim Leonce und Lena Preis. Seit Oktober 2014 Studium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig.
Jenifer Johanna Becker wurde 1988 in Mittelhessen geboren und lebt heute in Hannover. Sie studierte Journalistik in Hannover und Literarisches Schreiben in Hildesheim. 2011 gewann sie den Literaturpreis Prenzlauer Berg. 2014 Finalistin des 22. Open Mike. Von ihr erschienen bereits Texte in Zeitschriften und Anthologien.

Jan Schillmöller, geboren 1985, studierte Germanistik und Mediendesign in Wuppertal und ab 2012 Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien; seit 2013 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er war Mitherausgeber der Anthologie JENNY, die 2013 im Ambra-Verlag erschienen ist.

Pauline Schinkels ist 24 Jahre alt und studiert in Köln Sozialwissenschaften und an der Kölner Journalistenschule.

Eintritt: 2 Euro