Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

INSERT FEMALE ARTIST – Ein Literaturfestival zur Lage der Autorin

Was ist eine Autorin? Was ist weibliche Autorschaft? Das feministische Literaturfestival Insert Female Artist versammelt Barbara Köhler, Shida Bayzar, Özlem Özgül Dündar, Berit Glanz und Ronya Othmann, um diesen Fragen nachzugehen.
Die Fragestellung ist nur scheinbar abstrakt. Denn die Realität der Literaturszene sieht folgendermaßen aus: Vom Autorinnenportrait über die Verlagsvorschau bis zur Besprechung im Feuilleton – Schriftstellerinnen werden meist auf eine besondere Weise inszeniert. Können diese genderspezifischen Darstellungen, Produktions- und Rezeptionsbedingungen künstlerisch aufgebrochen werden? Wie lässt sich Diskriminierung im literarischen Feld reflektieren und verändern? Flankierend zur Literatur treten weitere Künste und Diskurse, denn auch Filmemacher* innen, Performancekünstler*innen, Komponist- *innen und Wissenschaftler*innen setzen sich mit Fremd- und Selbsterzählungen weiblicher Autorschaft auseinander. INSERT FEMALE ARTIST findet unter der künstlerischen Leitung von Sonja Lewandowski und Svenja Reiner statt.
Das Festival wird gefördert von: Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, Kunststiftung NRW, Kulturamt Köln, RheinEnergieStiftung Kultur
Das Programm unter: www.insertfemaleartist.de