Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heinrich Heine: Lyrisches Intermezzo

Der junge Heinrich Heine; leidenschaftlich, melancholisch, tiefgründig, bissig und draufgängerisch.Der Prolog und 65 Gedichte entwerfen ein spannendes Mosaik glühender Liebens- und Sterbenslust.

Peter Pollmann rezitiert und erläutert.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro