Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hadara Levin-Areddy: Words & Music

Witzig, klug, gefühlvoll: Hadara Levin-Areddy ist als Sängerin wie Autorin eine Ausnahmeerscheinung mit Herzverstand und einer Gabe für berührende Songs. Sie ist Jerusalemerin in achter Generation, Absolventin der NYU, hat Dokumentarfilme und Werbespots produziert, für verschiedene Zeitungen geschrieben und einen Gedichtband veröffentlicht. Mit 37 Jahren begann Hadara von heute auf morgen ihre Karriere als Musikerin. Seitdem hat sie 12 Alben und etliche Singles auf Englisch und Hebräisch herausgebracht, die von Folk bis Hip Hop reichen. Mit Charisma und Sinn für Stil, scharfzüngigen Lyrics und samtigen Melodien zählt sie zu den eigenwilligsten Künstlern der israelischen Indie-Szene. Ihr Romandebüt Rage Against the Eclipse, die Aufzeichnungen eines alternden schwulen Rockstars aus Jerusalem, gewann 2014 den Smith Award und ist gerade in Israel erschienen. Hadaras unvergleichliche Shows – nie ohne ein Glas Rotwein – wirken magisch.Words & Music: Hadara Levin-Areddy ist ein cross-over-Experiment aus Konzert und Lesung, das Hadara zugleich als einzigartige Musikerin und Autorin vorstellt. Gedichte, Lyrics und Romanauszüge werden in den deutschen Übersetzungen von Gundula Schiffer und Sebastian Schirrmeister gelesen. Das Gespräch, ein wesentlicher Teil der Show,dreht sich um Themen wie: der kreative Prozess, Übersetzungs-Wunder, “Schweiß und Tränen eines echten Künstlers”, Outsider, Tabubrüche, Liebe in schlechten Zeiten, Cross-Gender‒ und diese völlig verrückte Welt.

Übersetzungen: Gundula Schiffer, Sebastian Schirrmeister