Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

For your ears only

im Mai wird es hart, aber fair: Talkgast ist kein geringerer als Philipp Schiemann, der mit dem Band “Gnadenlos. Gedichte und Kurzprosa 2007-2012” (Grupello Verlag) nach sieben Jahren Bühnenabstinenz sein Comeback feiert.
Der Autor und Schauspieler – “ein wohltuender Gegensatz zum kopflastigen Weltschmerz seiner Kollegen” (Westdeutsche Zeitung) und von “Splatting Image” seinerzeit als neuer Kinski gefeiert – lotet auf furiose Weise menschliche Abgründe aus. Schiemanns Themen sind Sucht, Psychiatrie, Isolation, Liebe und Einsamkeit. Selbst jahrelang alkohol- und drogenabhängig, begegnet er seinen Protagonisten auf Augenhöhe. Er ist einer von ihnen. Das ist mal ergreifend und traurig, mal grotesk und komisch, aber stets frei von Moralisierung oder Maulheldentum. “Gnadenlos” zeigt eine Parallelwelt, stellt Abgründe vor Augen, die keinen Boden haben, sondern eine Glasplatte, unter der es noch tiefer abwärts geht.

Weitere Infos: www.facebook.com/pages/Philipp-Schiemann/191572627649888

Eintritt: 8 Euro