Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fernando Sorrentino: Problem gelöst

Mit seinen Erzählungen zeichnet der argentinische Autor Fernando Sorrentino fatale Verirrungen des Menschseins nach, in denen man sich oft auf irritierende Weise wiedererkennt. Während seiner Europareise stellt Sorrentino seine fantastischen Geschichten bei zweisprachigen Lesungen vor. An der Universität Köln spricht Sorrentino über argentinische Kurzprosa und stellt sein eigenes Werk vor.
Dr. Vera Elisabeth Gerling und Prof. Dr. Gesine Müller sprechen mit dem Autor.

Veranstaltungspartner: Universität zu Köln, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Eintritt: frei

  • Fernando Sorrentino: Problem gelöst
  • Termin: 16. April 2014 — 17:45
  • Zielgruppe: Erwachsene
  • Kategorie: Lesung, Vortrag