Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Düxer ¼ Kultur-Sommer-Special: Mathias Wünsche

Zum ersten Sommer-Special der “Düxer ¼ Kultur” wird der sympathische Kölner Schriftsteller Mathias Wünsche im Rahmen dieses sommerlichen “Musik-Lesungs-Brunchs” seinen aktuellen Kinderkriminaltitel (für Leser ab 9 Jahren geeignet) “Die Südstadtdetektive” den Zuschauern & Zuhörern vorstellen.

Im Mittelpunkt der “Südstadtdetektive” steht der dreizehnjährige M Punkt – die Kurzform für Marius Maximilian Magnus – der einen mysteriösen Telefonanruf erhält. Der Anrufer behauptet, entführt worden zu sein – allerdings im Jahr 1969. Als M Punkt und seine Freunde beschließen, den Fall aufzuklären, befinden sie sich bereits mitten in einem unfassbaren Abenteuer zwischen Gegenwart und Vergangenheit. Können die Freunde bei ihrer abenteuerlichen Spurensuche quer durch Köln es schaffen, das Opfer zu befreien, ohne dabei das Zeitgefüge der Welt gefährlich durcheinanderzubringen?

Mit “Die Südstadtdetektive” hat Kinderbuchautor Mathias Wünsche einen phantasievollen Köln-Krimi für Pänz geschrieben, der jungen Lesern und Spürnasen ab 9 Jahren eine spannende und temporeiche Story mit viel Action beschert. Die Kölner Freunde um den kessen Detektiv M Punkt lösen souverän und pfiffig ihren ersten Fall, der sowohl im Köln des 21. Jahrhunderts als auch in den 1960er Jahren spielt und eine höchst lebendige Sicht auf die Welt und den Zeitgeist in beiden Jahrezehnten wirft. Mit viel Sprachwitz und Humor gelingt dem Autor ein mitreißender und intelligenter Krimi, der alle Fans – auch erwachsene – von Detektivgeschichten begeistern wird.

Innerhalb des spannenden Musik-Kinderlesungs-Brunchs werden die (nicht nur jungen) Zuschauer zudem musikalisch von Cirsten Gülker unterhalten. Die Frontfrau von ihrer und Mathias Wünsches Band CONTE singt im Rollenspiel mit dem lesenden Autor Wünsche Songs wie “Monsterparty”, “Superheld” oder “Langeweile”. Man kann sich also auf einen spannenden Sommervormittag in Deutz am Sonntag, dem 04. August, zum “Düxer ¼ Kultur Sommer-Special für Kids“ einstellen, der einiges an Überraschungen auf Lager hat.

Mathias Wünsche, geboren 1957 in Köln, stellt seinen im Februar beim emons:Verlag ganz frisch erschienenen Köln-Krimi für Pänz, “Die Südstadtdetektive”, vor. Mathias Wünsche schrieb bereits im zarten Alter von acht Jahren seine erste Story – eine Science-Fiction-Kurzgeschichte, leider unveröffentlicht und leider verschollen. Nach dem Studium der Sozialpädagogik ist er heute seit fast zwanzig Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe in Köln tätig.

Eintritt: Kinder (bis 12 Jahre) TK 5 Euro, Erwachsene TK 7 Euro
im VVK jeweils zuzgl. VVK-Gebühren

Vorverkauf: über das Bürgerzentrum Deutz (Tel: 0221 22191459), über KölnTicket: www.koelnticket.de bzw. 0221 2801 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen