Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

*** »Buch für die Stadt« – Nadifa Mohamed: Der Garten der verlorenen Seelen

*** Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln kann die Veranstaltung leider nicht live vor Publikum stattfinden, wird aber möglicherweise in den digitalen Raum verlegt. Neuigkeiten dazu finden Sie so bald wie möglich auf literaturhaus-koeln.de ***

Nadifa Mohameds “Der Garten der verlorenen Seelen” ist das »Buch für die Stadt« 2020! Die Lebensläufe dreier Frauen prallen Ende der 1980er-Jahre auf den harten Rhythmus somalischer Wirklichkeit. Joachim Frank moderiert das Gespräch. Aus der im C.H.Beck Verlag erschienenen Sonderausgabe liest Milena Karas, Kristian Lutze übersetzt das Gespräch. Die Auftakt-Matinee eröffnet die Aktionswoche vom 15. bis 22. November.

Veranstaltungspartner: Kölner Stadt-Anzeiger, JTI, C.H.Beck, stimmen afrikas, Schauspiel Köln