Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aurélie Thépaut, Patrick Joseph: Prévert, la vie en vers

Prévert, la vie en vers ist ein musikalisches Theaterstück der deutsch-französischen Theatergruppe TEDSOUKA. Aus Gedichten und Liedern von Jacques Prévert kombinieren die Künstler des Ensembles eine Geschichte, die unsere sein könnte. In seinen berühmten Paroles kleidete Prévert solche innersten Bewegungen menschlichen Seins in so poetische wie konkret lebensnahe Worte. Für ihr Theaterstück setzen die Akteure Auszüge aus diesen lyrischen Kunstwerken mit viel Empathie, Humor und Charme auf Französisch und Deutsch in Szene. Ihre Figuren hoffen, lieben, hassen, finden und trennen sich. Sie schreien vor Wut, singen verzückt oder flüstern nachdenklich ihre Dialoge, in denen jeder Satz zu lebendiger Sinnlichkeit erwacht. Das Stück ist komplett zweisprachig entwickelt und verlangt kein besonderes Sprachniveau. Es geht eher um den Genuss des Hörens.
Mitwirkende: Aurélie Thépaut, Patrick Joseph, Jana Reiss, Lutz Scheffer, Fabienne Carlier

Veranstaltungspartner: Compagnie TEDSOUKA

Eintritt: 14 Euro / ermäßigt 10 Euro
Anmeldung erbeten unter Tel.: 0221 – 931 87 70 oder info.koeln@institutfrancais.de