Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Amir Shaheen

Der Kölner Autor Amir Shaheen liest an diesem Abend aus seinen neuen Werken “Überall und morgen” sowie “Schließlichter” und gibt Einblicke in seine Arbeit. Darüber hinaus stellt er auch unveröffentlichte Texte vor und präsentiert Ihnen eindrucksvoll Lyrik und Prosa.
In seinen neuen Gedichten richtet Amir Shaheen seinen Blick in die Weite und zugleich nach innen. Seine kritische Perspektive hat er beibehalten. Globale Krisen, gesellschaftliche Entwicklungen oder politische Ereignisse bilden aber allenfalls den Hintergrund, vor dem sich alltägliche wie auch existenzielle Fragen des Lebens stellen. Dem „Überall“ der Orte und der Geschäftigkeit, der Enttäuschungen und der vertanen Chancen, der Ohnmacht und der Vergänglichkeit begegnet Amir Shaheen mit einem „Morgen“ der Perspektivwechsel. Dieser Ausblick ist zugleich Besinnung auf die eigentliche Dimension des Lebens – das Hier und Jetzt.

Das richtige Leben fängt bereits im eigenen Kühlschrank an. Nicht selten zur Unzeit. Darüber stolpert Werthmann und macht sich Gedanken. Sodann formuliert er launisch-kritische, spitzfindig-hintersinnige, aber auch nachdenklich-stille, stets pointierte Kommentare. Seine Prosaminiaturen sind manchmal amüsant, zuweilen äußerst bissig, immer aber kleine Sprachkunstwerke. Selbst wenn einige mit voller Absicht zum Schmunzeln verleiten oder sogar lustig sind – Werthmanns „Zornzünder“ bleibt aktiviert. Und sein Imperativ gilt weiterhin: Bitte regen Sie sich auf!

Eintritt: 8 Euro
Tickets unter kulturabend@klapperkasten.de