Altenbrak

Erscheinungsdatum: 15.08.2012
Roland Reischl Verlag
ISBN: 978-3-943580-0-20
72 Seiten, Softcover
Preis: 7,80 €

Out Of Time

Skurille Alltagskatastrophen zum Nachdenken und Schmunzeln: Der Kölner Autor René Klammer erzählt und liest, u.a. aus seinem neuen Roman, der im Frühjahr im Roland Reischl Verlag erscheint. Das Duo “Out Of Time” mit Sängerin Stephanie Wilk und Akustik-Gitarrist Ralf Niesen spielt Pop, Rock und Jazz. Eintritt: frei

Wir kannten uns

Erscheinungsdatum: 15.2.2014
Roland Reischl Verlag
ISBN: 978-3-943580-08-2
192 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Preis: 19,80 €

René Klammer und Out of Time

Der Kölner Autor René Klammer erzählt und liest von skurillen Alltagskatastrophen zum Nachdenken und Schmunzeln, unter anderem aus seinem soeben erschienenen Roman Wir kannten uns. Weitere Informationen zum Roman finden Sie auch hier im Literaturkalender. Das Duo “Out Of Time” spielt Pop, Rock und Jazz. Eintritt: frei

Wolkensteiner Südstadt-Blues

Lesend, singend und spielend – frei nach Oswald von Wolkensteins Liedtext „Frölich geschray so well wir machen …“ – erwartet Sie anlässlich der Buch-Neuerscheinung “Wir Wolkensteiner” der „Wolkensteiner Südstadt-Blues“. Eintritt frei Kontakt: www.rr-verlag.de

Frauen mit großen Brillen

Neuer Job, neue Stadt – neues Leben? Landei Lennart wagt den Sprung in die Metropole. Doch Anschluss findet er nur bei den Redakteuren einer Zeitschrift, die noch nie erschienen ist. Erschwerend kommt hinzu, dass die ganze Redaktion unter Terrorverdacht steht. Erst als Lennart die lebenslustige Leonie trifft und auch noch andere Glücksbringer in sein Leben […]

Lesung, Live-Musik und Ausstellungseröffnung

Zu einem musikalisch-literarischen Abendspaziergang in der Galerie Smend, Mainzer Str. 31 laden die Schriftsteller Bert Brune und René Klammer sowie der Liedermacher Sebastian Landwehr ein. Der Eintritt ist frei, Platzreservierungen sind telefonisch möglich: 0221 31 20 47. Mit Beginn der Veranstaltung öffnet außerdem die Ausstellung „Der Lauf des Lebens“ mit Werken von Bert Brune. Anlässlich […]

Klammer auf! Kurzgeschichten von und mit René Klammer

Sprache ist wichtig, findet René Klammer. Vor allem beim Schreiben. Darum schreibt der gebürtige Kölner (Jahrgang 1979) am liebsten im Sitzen oder Stehen. Fans wie Kritiker meinen, das merke man seinen Texten aber kaum an. Dabei schrieb schon Lothar Gottschalk, mit Büchern sei es letztlich wie beim Fußball: In der Halbzeit ist noch nichts entschieden. […]