HELLOPOETRY! meets fremdwOrte. Interkulturelle Lyriklesung

Seit 2015 tauschen sich deutschsprachige und nicht-deutschsprachige Autor*innen und Übersetzer*innen bei den monatlichen Treffen des Interkulturellen Autorencafés fremdwOrte im Literaturhaus Köln über Texte, Schreiberfahrungen und Identitäten aus. Aus Anlass des dreijährigen Bestehens des Projekts sind 4 Lyriker*innen aus 3 Ländern zu Gast bei der Lesebühne HELLOPOETRY. Es tragen vor: Ibrahim Almasri, Pilar Baumeister Andreo, Noor […]

Veränderungen im Leben: Angst davor — Bedürfnis danach

“Die Zeit als die alles verändernde Macht” Tarja Sohmer (Finnland) aus Hannover liest Lyrik („Sinn- und Gottessuche, wenn alles verloren ist“) und Prosa („Tod der Träume in der Jugend“). Hidir Eren Celik (Türkei) aus Bonn liest seine Erzählung „Ich stehe vor deinen Toren“ und die Gedichte „Die Nomaden“. Pilar Baumeister (Spanien) aus Köln trägt einen […]

„Mein zweisprachiges Ich“: Russischer Abend

Mein zweisprachiges Ich“ –  Lesungen von Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln des VS-NRW Die Lesungs- und Diskussionsreihe „Mein zweisprachiges Ich“ besteht aus vier Abendveranstaltungen von insgesamt 21 Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln. Sie werden aus ihrer im November 2019 erschienenen Anthologie „Mein zweisprachiges Ich“ vorlesen und mit dem Publikum diskutieren. Die Autor*innen bringen jeweils etwas Typisches aus […]

“Mein zweisprachiges Ich“ – Spanisch-französischer Abend

“Mein zweisprachiges Ich“ –  Lesungen von Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln des VS-NRW Die Lesungs- und Diskussionsreihe „Mein zweisprachiges Ich“ besteht aus vier Abendveranstaltungen von insgesamt 21 Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln. Sie werden aus ihrer im November 2019 erschienenen Anthologie „Mein zweisprachiges Ich“ vorlesen und mit dem Publikum diskutieren. Die Autor*innen bringen jeweils etwas Typisches aus […]

“Mein zweisprachiges Ich“ – Balkanabend

“Mein zweisprachiges Ich“ –  Lesungen von Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln des VS-NRW Die Lesungs- und Diskussionsreihe „Mein zweisprachiges Ich“ besteht aus vier Abendveranstaltungen von insgesamt 21 Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln. Sie werden aus ihrer im November 2019 erschienenen Anthologie „Mein zweisprachiges Ich“ vorlesen und mit dem Publikum diskutieren. Die Autor*innen bringen jeweils etwas Typisches aus […]

“Mein zweisprachiges Ich“ – Gemischter Abend mit türkischen, georgischen und mazedonischen Stimmen

“Mein zweisprachiges Ich“ –  Lesungen von Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln des VS-NRW Die Lesungs- und Diskussionsreihe „Mein zweisprachiges Ich“ besteht aus vier Abendveranstaltungen von insgesamt 21 Autor*innen mit multikulturellen Wurzeln. Sie werden aus ihrer im November 2019 erschienenen Anthologie „Mein zweisprachiges Ich“ vorlesen und mit dem Publikum diskutieren. Die Autor*innen bringen jeweils etwas Typisches aus […]

Lyrik und Prosa blinder Schriftsteller*innen

Lyrik und Prosa blinder Schriftsteller*innen über ihr Leben in der Gesellschaft der Sehenden Online-Lesung und Diskussion zum Thema: „Ist die volle Inklusion in Deutschland für die Blinden erreicht?“ Dr. Pilar Baumeister liest und diskutiert mit Bernd Kebelmann, Paula Grimm, Dr. Roberto di Bella und Dr. Nicol Goudarzi. Eine Veranstaltung des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller […]

Hidir Eren Çelik, Pilar Baumeister, Thorsten Trelenberg: „Kontaktsperre, Pandemie und Isolation“

„Kontaktsperre, Pandemie und Isolation“ – eine Lesereihe des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller NRW Mit Hidir Eren Çelik und Pilar Baumeister, Moderation: Thorsten Trelenberg   Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller NRW veranstaltet eine neue Reihe, die höchst aktuell ist. In vier Abendveranstaltungen (mit jeweils zwei Autor*innen und einer Moderation) werden eigene Texte über Covid […]