Land in Sicht #27 mit Robert Prosser, Jonas Linnebank, Andreas Bülhoff und Lisa Krusche

Nach kurzer Frühjahrspause gehts Mitte April literarisch weiter im Café Fleur. Zu Gast dieses Mal: Robert Prosser, Akin E. Sipal, Lisa Krusche und Andreas Bülhoff. Robert Prosser, geboren 1983 in Alpbach/Tirol, lebt dort und in Wien. Studium der Komparatistik und Kultur- und Sozialanthropologie, Aufenthalte in Asien, in der arabischen Welt und in England. Er tritt […]

Sommerlesung

Sommerlesung mit Ulla Hiltl, Adrian Kasnitz, Jonas Linnebank und Vera Zlatic Der Kölner Verlag parasitenpresse und die Kölner Literaturzeitschrift Kliteratur laden ein zur gemeinsamen Sommerlesung im Garten mit Kölner Autorinnen und Autoren. Der Eintritt ist frei. Ort: Geheime Gärten, Schulstr. 22, Köln-Weiden

Literaturklub: Kliteratur

Die Kölner Literaturzeitschrift Kliteratur wurde dieses Jahr gegründet und bringt gerade ihre zweite Nummer heraus. Sie versammelt Texte, Bilder und Collagen zum Thema “Zugang”. Die Herausgeber Philipp-Bo Franke und Jonas Linnebank stellen die Zeitschrift vor und bringen spannende neue Autor*innen, u.a. den Berliner Schriftsteller Christian Lange-Hausstein, mit. Moderation: Adrian Kasnitz

1. Kölner Literaturnacht

Weitere Infos unter koelner-literaturnacht.de/ Veranstaltungen ab 16.00 Uhr 16.00 Uhr: “Ich bin glücklich, das hätte ich noch sagen sollen” – Ute Wegmann über die Lebensgeschichte der Judith Kerr artothek – Raum für junge Kunst 16.00 Uhr: Im Norden der Innentasche – Bastian Schneider und Jan Schillmöller Bücher Weyer 16.00 Uhr: Das Glück ist gar nicht so. Die […]

Eröffnung des KUNTs und KLiteratur Büros mit Lesung und Musik

KUNTs & KLiteratur haben ein Büro! Das wird eröffnet, der liberladen vorgestellt, wo ihr gute Sachen kaufen könnt, @bak_bi stellt ihre Kunst aus, die KLiteratur und Bücher der parasitenpresse werden zum Verkauf feilgeboten. Es gibt Literatur und Musik und Essen und Getränke gibt’s auch.

Europäisches Literaturfestival Kalk: Auftaktlesung

Vom 6.-8. September findet in Köln-Kalk erstmalig das Europäische Literaturfestival statt. Dazu haben wir acht Dichter*innen aus acht europäischen Ländern eingeladen, die am Freitag Abend bei der Auftaktlesung am Ottmar-Pohl-Platz und am Samstag Nachmittag bei Lesungen im öffentlichen Raum ihre Texte im Original und in deutscher Übersetzung lesen werden. Bei der Auftaktlesung lesen alle acht Autor*innen. Beginn der […]

Europäisches Literaturfestival Kalk: Lesungen im öffentlichen Raum

Vom 6.-8. September findet in Köln-Kalk erstmalig das Europäische Literaturfestival statt. Dazu haben wir acht Dichter*innen aus acht europäischen Ländern eingeladen, die am Freitag Abend bei der Auftaktlesung am Ottmar-Pohl-Platz und am Samstag Nachmittag bei Lesungen im öffentlichen Raum ihre Texte im Original und in deutscher Übersetzung lesen werden. Ablauf der Lesetour: 13.00h Pflanzstelle, Neuerburgstr. 4 mit Danae […]