Eva Menasse: Dunkelblum

Der Literaturherbst im Kölner Literaturhaus startet mit Eva Menasse. In Dunkelblum (Kiepenheuer & Witsch) entwirft die Heinrich-Böll-Preisträgerin ein großes Geschichtspanorama am Beispiel einer kleinen Stadt, die immer wieder zum Schauplatz der Weltpolitik wird. Mit Moderatorin Traudl Bünger spricht die Autorin über die Wunden in der Landschaft und den Seelen der Menschen, die, anders als die […]