Lade Veranstaltungen
21Januar | Di | 2020
22Januar | Mi | 2020
23Januar | Do | 2020

Yoko Tawada: “Sendbo-o-te”

Keine Dystopie, aber auch kein aufmunternder Durchhalteroman. Eine Erzählung über das Leben unter dem Aspekt seiner Unentrinnbarkeit. Ein existentialistischer Roman ohne Pathos. (Peter Pörtner) Nach der Katastrophe hat Japan alle Verbindungen zur Außenwelt gekappt. Yoshiro stellt sich manchmal vor zu reisen. Aber selbst wenn er es könnte, würde er nicht verreisen, denn er kümmert sich mit großer Liebe um seinen Urenkel Mumey. Alle Kinder in der Zeit werden krank geboren, zugleich sind sie weise und fröhlich, ein Hoffnungsschimmer, aber ihr…

»
26Januar | So | 2020

„Vom Himmel durch die Welt zur Hölle“. FAUST – Der Tragödie erster Teil – Tragödie von Johann Wolfgang von Goethe

Erleben Sie den Schauspieler Peter Vogt in einer der bedeutendsten Schöpfungen der Weltliteratur. Peter Vogt führt in bestechender Klarheit, chronologisch und nachvollziehbar durch den komplexen Handlungsverlauf der Tragödie. Ihm ist eine spannende Textauswahl gelungen – es entfaltet sich ein Drama in munterem Rollenspiel – es entsteht Theatergenuss im besten traditionellen Sinne in einer zweistündigen Originaltextauswahl. Hier wird Goethes Meisterwerk in seiner sprachlichen Schönheit präsentiert – unterhaltsam, kurzweilig und anspruchsvoll. Peter Vogt lebt und arbeitet als Schauspieler und Regisseur in Köln.…

»
29Januar | Mi | 2020
30Januar | Do | 2020

Dora und Walter Benjamin – Biographie einer Beziehung

Im Gespräch mit Roberto Di Bella präsentiert Eva Weissweiler ihr neues Buch, das von der dramatischen Beziehung des ungewöhnlichen Paares Dora und Walter Benjamin handelt. Die Veranstaltung des Literatur-in-Köln-Archivs kooperiert mit Germania Judaica e. V. und der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit.

»
02Februar | So | 2020
04Februar | Di | 2020
06Februar | Do | 2020
08Februar | Sa | 2020
09Februar | So | 2020
11Februar | Di | 2020

scobel&winkels – Orientierung im Bücherdschungel

Gert Scobel und Hubert Winkels sind Experten der Verlags- und Literaturszene. Gemeinsam schaffen sie Orientierung in der Vielfalt der wissenschaftlichen Fragen, in den schönen Künsten und der Literatur. Diskutiert und bewertet werden neue Bücher - sowohl aus dem fiktionalen Bereich als auch Sachbücher.

»
+ Veranstaltungen exportieren