Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Sancta Clara Keller

Am Römerturm 3 50667 Deutschland
01Oktober | Mo | 2018

Mick Herron – Lesung mit Roland Silbernagl

River Cartwright ist ein ausgemusterter MI5-Agent, und er ist es leid, nur noch Müllsäcke zu durchsuchen und abgehörte Telefonate zu transkribieren. Zusammen mit anderen „Slow Horses“ sitzt er im Slough House, wohin Agenten des Geheimdiensts verdammt werden, deren Karrieren frühzeitig gescheitert sind. Cartwright will nur eines: zurück in den aktiven Dienst in Regent’s Park. Als ein pakistanischer Jugendlicher entführt wird und live im Netz enthauptet werden soll, wittert er seine Chance. Doch ist das Opfer der, der er zu sein vorgibt? Und wer steckt hinter den Entführern? Die Zeit läuft ihm davon ...
Endlich gibt es Mick Herrons vielfach ausgezeichnete Agentenserie auch in deutscher Übersetzung. Seid bei der Kölnpremiere im Sancta Clara-Keller dabei, dem besten Agenten-Versteck Kölns!

Moderation: Kristian Lutze
Deutsche Stimme: Roland Silbernagl

»
02Oktober | Di | 2018

Olivia Kiernan – Lesung & Gespräch – mit Karoline Schuch

Olivia Kiernan ist DIE Thriller-Newcomerin aus Irland – und sie liefert mit »Zu nah« ein furioses Debüt, in dem sie die Leser in die Unterwelt des Internets führt.
Die angesehene Wissenschaftlerin Eleanor Costello wird erhängt in ihrem Schlafzimmer gefunden. Frankie Sheehan, Detective im Dubliner Police Department und schwer gezeichnet von ihrem letzten Fall, glaubt nicht an Selbstmord. Jemand war bei Eleanor, als sie starb. Jemand, der eine sadistische Lust an brutalen Spielen empfand. Als live im Darknet ein weiterer Mord geschieht und eine Spur nach der anderen ins Leere läuft, beginnt für Frankie ein Wettlauf gegen die Zeit. Und auf einmal kommt sie dem Mörder gefährlich nahe.

Moderation: Antje Deistler
Deutsche Stimme: Karoline Schuch

»
04Oktober | Do | 2018

Melanie Raabe liest im alten Klosterkeller

Wo wäre ein Schatten besser aufgehoben als in dem romanischen Gewölbe des Sancta Clara-Kellers mit seinem morbiden Charme? Bestsellerautorin Melanie Raabe gewährt euch Einblick in ihren neuesten Thriller: »Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund.« Die junge Journalistin Norah, die gerade nach Wien gezogen ist, um ihr altes Leben hinter sich zu lassen, ist verstört von dem, was die alte Bettlerin ihr entgegenspuckt. Denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Als ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht, kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Wird sie sich tatsächlich an ihm rächen müssen? Und was ist damals in der schlimmsten Nacht ihres Lebens wirklich passiert?

Moderation: Antje Deistler

»
30Oktober | Di | 2018

Craig Russell – Lesung & Gespräch – mit Wanja Mues

Der neue Thriller von Bestsellerautor Craig Russell ist ein Roman, wie ein moderner H. P. Lovecraft ihn geschrieben haben könnte: Ein Serienmörder hält das Prag der frühen dreißiger in Atem. Der junge Psychologe Viktor Korások wird Zeuge eines Mordversuchs. In einer Anstalt soll Viktor mit hochgefährlichen Psychopathen arbeiten – an seiner Seite zwei undurchsichtige Forscher und eine Frau, in die er sich sogleich verliebt. Währenddessen geschehen weitere Morde. Und plötzlich glaubt Viktor den Mörder zu kennen: seinen alten Studienfreund, der verschwunden ist. Ein Krimi wie gemacht für die schauerlich-schöne Umgebung des alten Sancta Clara-Kellers.

Moderation: Reinhard Rohn
Deutsche Stimme: Wanja Mues

»
+ Veranstaltungen exportieren