« Alle Publikationen

DRAUSSEN NUR ÄNNCHEN

Was in diesem Büchlein zu finden ist: als Motto ein kleines Anagramm, das zum Lesen anregt. +++ ein Lexikon von Verlesern und Verhörern +++ Abkürzungen und Akronyme, die nur selten zu der Würze führen, die in der Kürze liegen soll, sondern oft zu abstrusen Raffungen, wie man sie aus der Behördensprache kennt +++ unorthodoxe Worttrennungen mit überraschenden Einsichten (wie „übersetzen“ = „üb Ersetzen!“) +++ die unzähligen „-Ismen“, die die deutsche Sprache bereichern und längst in ihr zu Hause sind +++ „Partitur der Entstellungen“ mit geschwärzten Wörtern und Wendungen – und einem Balkenbild der Streichunmit eigener Ästhetik +++ blinde Passagiere: im „Wirtschaftspionier“ steckt der „Spion“ +++ der Mensch im Mittelpunkt +++ „visuelle Aphorismen“ +++ ein Tannenbaum voller ­Palindrome +++ zwei Namensanagramme, in denen sich Macht und Einfluss verstecken. +++ Das alles – und noch einiges mehr – ist in diesem Büchlein zu finden.

  • DRAUSSEN NUR ÄNNCHEN
  • Wortspielereien
  • Verlag: Roland Reischl Verlag
  • ISBN: 978-3-943580-22-8
  • Seiten: 112
  • Preis: 12,95 Euro
  • Kölner Autor(en): Klaus Hansen