Lade Veranstaltungen
30März | Sa | 2019

lit.COLOGNE: Treffen sich zwei Republiken … Jochen Schmidt und Tijan Sila bitten zum Systemvergleich

Ein Auftrag für Otto Kwant heißt der neue geniale Streich von Jochen Schmidt („Schneckenmühle“). Ein Buch wie ein Feuerwerk absurder Ideen und ein tragikomischer Entwicklungsroman im fiktiven wie absurden, autoritär geführten Urfustan. Auch Tijan Sila(„Tierchen unlimited“) entwirft in Die Fahne der Wünsche einen Staat: Crocutanien. Eine bitter-komische Parabel. Zwei Bücher, zwei Systeme. Eine Begegnung voller Humor und literarischer Kraft. Mod.: Marie-Christine Knop

»
10April | Mi | 2019

Stephan Orth präsentiert „Couchsurfing in China. Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht“

Orth, Stephan © privat

Stephan Orth präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung sein neues Buch "Couchsurfing in China. Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht". Das Buch: Er reist mit Vorliebe durch Länder mit einem schlechten Ruf – Couchsurfer Stephan Orth ist wieder unterwegs. Drei Monate lang erkundet er China: vom Spielerparadies Macao im Süden bis nach Dandong an der Grenze zu Nordkorea, von Shanghai bis in die Krisenprovinz Xinjiang. Er besucht Hightech-Metropolen, die mit totaler Überwachung experimentieren, und abgeschiedene Dörfer, in denen fürs Willkommensessen der…

»
13April | Sa | 2019

Leuchtspuren Restlicht

Amir Shaheen stellt seinen neuen Lyrik-Band „Leuchtspuren Restlicht“ vor und liest aus einen Büchern. Gedichte, Kolumnen, satirische Texte. Eintritt frei.

»
14April | So | 2019

Lesung „Das Schneckenhaus“ von Mustafa Khalifa BUCHPREMIERE

Lesung in deutscher (Wolfgang Schiffer) und arabischer Sprache Moderation: Larissa Bender Jemand mußte ihn verleumdet haben, denn ohne daß er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Abends verhaftet. Der junge syrische Absolvent der Pariser Filmhochschule kommt nach sechs Jahren in Frankreich am Flughafen von Damaskus an und wird bei der Einreise festgenommen und in eine Abteilung des Geheimdiensts gebracht, wo er sofort gefoltert wird. Das geschieht Anfang der 1980er Jahre und sollte die erste Station einer dreizehnjährigen Reise durch…

»
25April | Do | 2019

1. Phantastische Lesenacht

Unter dem Motto „Schöne neue Welten“ präsentiert das Phantastik Autoren Netzwerk (PAN) am Donnerstag, den 25. April 2019, ab 19 Uhr im KOMED-Saal im Mediapark 7, 50670 Köln die „1. Phantastische Lesenacht“. Ein phantastischer Abend mit acht Autorinnen und Autoren, die einen Einblick in die deutsche Phantastik geben: • Bücher über Bücher: Kai Meyer (Der Pakt der Bücher) und Akram El Bahay (Die Bibliothek der flüsternden Schatten) • Romance und Social Fantasy : Stefanie Hasse (Heliopolis) und C. E. Bernhard…

»
08Mai | Mi | 2019

Autorenlesung mit Feridun Zaimoglu: Die Geschichte der Frau

Ein literarisches Abenteuer, ein großer Gesang, ein feministisches Manifest: Feridun Zaimoglus neuer Roman ist ein unverfrorenes Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung – aus der Sicht der Frau. Dieses Buch erzählt eine unerhörte Geschichte. Es lässt zehn außerordentliche Frauen zur Sprache kommen vom Zeitalter der Heroen bis in die Gegenwart. Es sind Menschen, deren Sicht auf die Dinge nicht überliefert wurde. Weil Männer geboten, die Wahrheit tilgten und die Lüge zur Sage verdichteten. Diesen Frauen war es vorbehalten, schweigend unsichtbar…

»
05Juni | Mi | 2019

Autorenlesung mit Tomer Gardi: Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück

Eine verspielte Amtsgroteske und gleichermaßen ein relevanter Roman über israelische Gegenwart, über Amts- und Staatsmacht, über die Macht und Ohnmacht des Erzählens: Der Antrag eines Schriftstellers auf Arbeitslosenhilfe und ein Deal mit seinem Sachbearbeiter sind Ausgangspunkt für einen Ehrzählreigen voller unvergesslicher Figuren, herrlicher Komik, tiefem Ernst und grandioser erzählerischer Wucht. So komisch wie tiefsinnig, poetisch ausgefeilt und doch griffig. Das ist ein famoser Roman, dem wir Aufmerksamkeit und Leser wünschen, auch weil er auf sehr sympathische Weise der feuilletonistischen Gefälligkeitsliteratur…

»
+ Veranstaltungen exportieren