Lade Veranstaltungen
12September | Di | 2017

Thomas Metzinger: Virtual Reality und Künstliche Intelligenz.

Präsentation und Gespräch mit Thomas Metzinger und Gert Scobel Virtual Reality und Robotic Re-Embodiment erlauben es prinzipiell durch den Einsatz von Gehirn-Maschine-Schnittstellen, dass ein Mensch nicht nur die Bewegungen eines Roboters kontrolliert, sondern diesen zunehmend auch zur Wahrnehmung benutzt und sich erlebnismäßig mit ihm zu identifizieren beginnt. Die neue Technologie berührt nicht nur die tiefsten Grundlagen unseres Ichgefühls, sondern verändert schrittweise auch das allgemeine Bild des Menschen. In den letzten Jahren ist hier ein interdisziplinärer Forschungsbereich entstanden, in dem Fachleute…

»
21September | Do | 2017

Vom Lesemuffel zur Leseratte – wie aus Kindern Leser werden

Die Kinderbuchautorin Barbara Rath - selbst Mutter - stellt in der Mayerschen Buchhandlung praktische Tipps und Tricks vor, wie man Kinder für das Lesen begeistern kann. Dafür ist es nie zu spät, aber die Einschulung stellt diesbezüglich einen besonders günstigen Zeitpunkt dar. Für Eltern, Tagesmütter, LehrerInnen und ErzieherInnen. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de.

»
29September | Fr | 2017

Wort trifft Ton – Werkstatt für neue Lieder

Foto: © Dirk Skiba

Neue Wege im Miteinander von Dichtung und zeitgenössischer Musik hat Ulrike Almut Sandig seit Februar 2017 mit Studierenden der HfMT Köln erprobt. An der Schnittstelle zwischen gesprochener und gesungener Sprache, Lautmalerei und Geräusch, akustischen und elektronischen Klängen entsteht eine spannende Synthese zwischen ihrer Lyrik und musikalischen Umformungen.

»
23Oktober | Mo | 2017
25Oktober | Mi | 2017

Auftakt Ringvorlesung: Eine Ästhetik des Humanen. Böll.

Foto: © Jürgen Naber

In der Ringvorlesung »Eine Ästhetik des Humanen« wird Heinrich Böll als Zeitgenosse behandelt – sein Impetus wird ernst genommen, der sowohl künstlerisch als auch ethisch war. Autor*innen richten ihren Blick auf Böll und sein Konzept einer »Ästhetik des Humanen« und messen dabei auf jeweils eigene Weise das Spannungsverhältnis von Ethik und Ästhetik aus.

»
+ Veranstaltungen exportieren