Lade Veranstaltungen
25November | So | 2018

„Fortan ist zu sagen: Dichtung zerfällt in Epik, Lyrik, Dramatik und Kritik“

„Fortan ist zu sagen: Dichtung zerfällt in Epik, Lyrik, Dramatik und Kritik“ , so Alfred Kerrs selbstbewusstes Diktum in der Einleitung seiner „Gesammelten Schriften“ 1917. Er war wohl der einflussreichste und wichtigste Kritiker deutscher Sprache im 20. Jh. und prägte die geistige Entwicklung des deutschen Theaters von der Jahrhundertwende an und in den 20er Jahren entscheidend mit – bis 1933. Dann musste er als Jude und entschiedener Nazigegner mit seiner Familie ins Exil fliehen …   Diese Vortragslesung des Schauspielers…

»
+ Veranstaltungen exportieren