Lade Veranstaltungen
25Oktober | Do | 2018
28Oktober | So | 2018

Pendler zwischen Politik und Tingeltangel: Kurt Tucholsky

Lesung mit Einführung von Werner Seuken Der Chronist und Kritiker der Weimarer Republik. Viele berühmte Menschen bettelten um seine Lieder, die er ihnen auf den Leib schrieb. Kurt Tucholsky (1890 - 1935) war einer der wichtigsten Chronisten und Kritiker der Weimarer Republik. Als Journalist und Schriftsteller veröffentlichte er u. a. Rezensionen, Glossen, Kommentare, Essays, kleine Geschichten, Romane und Gedichte. Er war auch einer der gefragtesten Texter für Kleinkunstbühnen. Viele berühmte Schauspieler und Schauspielerinnen, Sänger und Sängerinnen bettelten um seine Lieder.…

»
29Oktober | Mo | 2018

Abdulrazak Gurnah (Tansania/UK) – Schwarz auf Weiß

Mo, 29. Oktober 2018 um 19:00 Uhr mit seinem Roman Schwarz auf Weiß*  Galerie Art of Buna e.V. Eintritt: 8€, 5€ (ermäßigt) Ulrich Noller moderiert Lesung und Gespräch, Azizé Flittner übersetzt, Stefko Hanushevsky liest ausgewählte Auszüge aus dem Roman vor.   *(aus dem Englischen von Thomas Brückner, A1 Verlag, 2004)   Abdulrazak Gurnah wurde 1948 auf der Insel Sansibar (Tansania) geboren, damals britische Kronkolonie. Nach der Unabhängigkeit und der gewalttätigen Revolution auf Sansibar floh er 1964 ins Exil nach Großbritanien. Er lehrt als Literaturprofessor…

»
30Oktober | Di | 2018

Craig Russell – Lesung & Gespräch – mit Wanja Mues

Der neue Thriller von Bestsellerautor Craig Russell ist ein Roman, wie ein moderner H. P. Lovecraft ihn geschrieben haben könnte: Ein Serienmörder hält das Prag der frühen dreißiger in Atem. Der junge Psychologe Viktor Korások wird Zeuge eines Mordversuchs. In einer Anstalt soll Viktor mit hochgefährlichen Psychopathen arbeiten – an seiner Seite zwei undurchsichtige Forscher und eine Frau, in die er sich sogleich verliebt. Währenddessen geschehen weitere Morde. Und plötzlich glaubt Viktor den Mörder zu kennen: seinen alten Studienfreund, der verschwunden ist. Ein Krimi wie gemacht für die schauerlich-schöne Umgebung des alten Sancta Clara-Kellers.

Moderation: Reinhard Rohn
Deutsche Stimme: Wanja Mues

»
07November | Mi | 2018

Den Dreißigjährigen Krieg erzählen: Grimmelshausen, Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch

Ein Abend mit dem Übersetzer Reinhard Kaiser. Moderation: Imke Wallefeld 1618, vor 400 Jahren, begann der Dreißigjährige Krieg, dessen Verlauf den europäischen Kontinent völlig verändern sollte. Von dieser Zeit der Umwälzungen erzählt der erste große Roman in deutscher Sprache, den Thomas Mann ein „Literatur- und Lebensdenkmal der seltensten Art“ nannte. Die Titelfigur und den Namen des Dichters kennt jeder – nur gelesen hat das gewaltige Buch so gut wie niemand, denn das barocke Deutsch des Autors ist uns inzwischen fast…

»
13November | Di | 2018
20November | Di | 2018

Christoph Gottwald – Premierenlesung mit Gerd Köster

Christoph Gottwald schrieb den ersten Köln Krimi – jetzt lässt er seinen Kult-Ermittler Manni Thielen wieder auferstehen. Manni, Zocker und Gelegenheitsdetektiv aus Geldnot, ist ein Antiheld mit kölschem Charme. Weil er glaubte, sie hätten seine fünfjährige Tochter Marie getötet, nahm er einst blutige Rache an zwei Kölner Gangsterbossen und floh aus seiner Heimatstadt. Aber der Doppelmord war ein fataler Fehler, denn Marie lebt. Nach fünfundzwanzigjähriger Odyssee kehrt Manni nun unter falschem Namen nach Köln zurück, um die Spur seiner Tochter aufzunehmen. Doch dann schlägt das Schicksal erneut erbarmungslos zu ...
Rasant, rotzig und schnörkellos – die lang erwartete Fortsetzung der Reihe, gelesen von Gerd Köster.

Sprecher und Moderation: Gerd Köster

»
21November | Mi | 2018
05Dezember | Mi | 2018
+ Veranstaltungen exportieren