Lade Veranstaltungen
23Oktober | Mo | 2017
27Oktober | Fr | 2017
08November | Mi | 2017

Gerd Gigerenzer: Risikokompetenz. Überlegte Entscheidungen treffen

Buchvorstellung und Gespräch mit Gerd Gigerenzer Erinnern wir uns an die weltweite Angst vor der Schweinegrippe, als Fachleute eine nie dagewesene Pandemie prognostizierten und Impfstoff für Millionen produziert wurde, der später still und heimlich entsorgt werden musste. Für Gerd Gigerenzer ist dies nur ein Beleg unseres irrationalen Umgangs mit Risiken. Und das gilt nicht nur für Laien. Auch von Expertinnen und Experten sollten wir gesichertes Wissen über die Zukunft nicht unbedingt erwarten. Seine Forschungsergebnisse zeigen die ganze Unmündigkeit des modernen…

»

A.L. Kennedy – Leises Schlängeln

Datum: Mittwoch, 8. November um 19.30 Uhr Ort: Buchhandlung Bittner Moderation: Dr. Hans-Gerd Koch Eintritt: 8,-€ / 6,-€ Eine Veranstaltung auf Englisch und Deutsch A.L. Kennedy hat die Schlange aus Antoine de Saint-Exupérys Der Kleine Prinz entführt und in ihre eigene Geschichte gesetzt. Wer ist dieses Wesen, das doch mit dem Tod ein Bündnis hat? Erzählt wird amüsant und poetisch die Freundschaft des Mädchens Mary zur Schlange Lamno, die Mary eines Tages in ihrem winzigen Garten aufspürt und ein Leben…

»
10November | Fr | 2017
13November | Mo | 2017
15November | Mi | 2017
21November | Di | 2017

Gert Scobel im Gespräch mit Wolf Singer

Ist das, was wir wahrnehmen, die Wirklichkeit? Können wir unseren Geist trainieren und Achtsamkeit lernen? Ist Liebe steuerbar? Und wie können wir ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben führen, wenn Hirnstrukturen unsere Entscheidungen vorzeichnen? In diesem Buch treten Wolf Singer, einer der weltweit führenden Hirnforscher und streitbarer Bezweifler der Willensfreiheit, und Matthieu Ricard, Molekularbiologe, buddhistischer Mönch und Bestsellerautor, in einen Dialog über Kernfragen unserer Existenz – über Glück, Selbstkontrolle und die Macht von Gefühlen. Auf den ersten Blick sind Singers westliche Neurowissenschaft…

»

Wolf Singer & Matthieu Ricard: Jenseits des Selbst. Dialoge zwischen einem Hirnforscher und einem buddhistischen Mönch

Gert Scobel im Gespräch mit Wolf Singer  Ist das, was wir wahrnehmen, die Wirklichkeit? Können wir unseren Geist trainieren und Achtsamkeit lernen? Ist Liebe steuerbar? Und wie können wir ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben führen, wenn Hirnstrukturen unsere Entscheidungen vorzeichnen? In diesem Buch treten Wolf Singer, einer der weltweit führenden Hirnforscher und streitbarer Bezweifler der Willensfreiheit, und Matthieu Ricard, Molekularbiologe, buddhistischer Mönch und Bestsellerautor, in einen Dialog über Kernfragen unserer Existenz – über Glück, Selbstkontrolle und die Macht von Gefühlen. Auf…

»
22November | Mi | 2017

Paolo Cognetti – Acht Berge

Moderation & Deutscher Text: Reinhold Joppich Eine Veranstaltung auf Italienisch und Deutsch Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Männer schlagen die Freunde verschiedene Wege ein. Der eine wird sein Heimatdorf nie verlassen, der andere zieht als Dokumentarfilmer in die Welt hinaus. Doch immer wieder kehrt Pietro in die Berge zurück, zu diesem Dasein in Stille, Ausdauer und Maßhalten. Er…

»
05Dezember | Di | 2017

Scobel & Winkels: Orientierung im Bücherdschungel

Gespräch mit Gert Scobel und Hubert Winkels Zum Abschluss ihres Herbst-Kulturprogramms lädt die Stadtbibliothek zu einer weiteren Staffel von Scobel & Winkels ein. Kritische Buchvorstellungen sind beliebt und hoch geschätzt – besonders wenn Sie von Persönlichkeiten stammen, die sich in der Verlags- und Literaturszene hervorragend auskennen. So moderiert Gert Scobel seit Jahren die 3sat-Buchzeit und publiziert nicht nur im Kontext seiner Sendung "scobel" regelmäßig Buchbesprechungen. Hubert Winkels kennt man als langjährigen Literaturredakteur der Sendung Büchermarkt im Deutschlandfunk und immer wieder…

»
+ Veranstaltungen exportieren