Lade Veranstaltungen
21Februar | Do | 2019

Paratexte #8: Bernd Lüttgerding

Der in Brüssel lebende Schriftsteller Bernd Lüttgerding stellt in der Reihe Paratexte sein neues Buch "Der rote Fuchs" vor. Es ist ein poetischer Zyklus über das Verhältnis von Mensch und Tier, Tier und Stadt, über das Leben eines Fuchses von der Geburt bis zu seinem Tod. Das farbig-illustrierte Künstlerbuch erscheint heute in der parasitenpresse. Moderation: Adrian Kasnitz

»
11März | Mo | 2019

Martin Becker & Jaroslav Rudiš

(c) Ekko von Schwichow,

2019 ist Tschechien Gastland der Leipziger Buchmesse: Und in Köln treten Jaroslav Rudiš (u.a. Preisträger der Literaturhäuser 2017) und Martin Becker (u.a. Kenner tschechischer Literatur) auf, um ihre neuen Bücher im Gespräch vorzustellen. In Warten auf Kafka (Luchterhand) versammelt Martin Becker Biographien und Geschichten tschechischer Autorinnen und Autoren und verbindet sie mit leichter Hand zu einer literarischen Seelenkunde des Landes. Während Martin Becker Geschichten vom Ankommen und vom Abschied schreibt; vom Bleiben, obwohl man es nicht mehr erträgt; vom Gehen,…

»
13März | Mi | 2019

Die Sachbuch-Nominierten des Preises der Leipziger Buchmesse

2019 wird zum 15. Mal der Preis der Leipziger Buchmesse in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung herausragender Neuerscheinungen vergeben. Noch vor der Leipziger Buchmesse, auf der der Preis verliehen wird, hat das Kölner Publikum die Gelegenheit, die Nominierten für die Kategorie Sachbuch in einer Veranstaltung kennenzulernen. Das Verfahren ist spannend: Bis zum Herbst des Vorjahres können Verlage besonders aussichtsreiche Buchtitel für den renommierten Leipziger Buchpreis einreichen. Bis zum 14. Februar werden von einer siebenköpfigen Fachjury jeweils fünf Buchtitel und…

»
14März | Do | 2019

Gunther Geltinger

Gunther Geltingers neuer Roman Benzin erzählt in 26 Kapiteln – von A bis Z – eine Geschichte über Vorurteile und Souveränität, über Vertrauen und Verrat: Er beschreibt die Reise eines Paares, Alexander und Vinz, nach Südafrika. In Gunther Geltingers Benzin (Suhrkamp) unternehmen Alexander und Vinz eine Reise, weil ihre Beziehung in eine Krise geraten ist – und das nicht zum ersten Mal. Der Roadtrip durch Südafrika soll ihnen Klarheit verschaffen, und Vinz, der Schriftsteller, erhofft sich eine Idee für seinen…

»
10April | Mi | 2019

Stephan Orth präsentiert „Couchsurfing in China. Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht“

Orth, Stephan © privat

Stephan Orth präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung sein neues Buch "Couchsurfing in China. Durch die Wohnzimmer der neuen Supermacht". Das Buch: Er reist mit Vorliebe durch Länder mit einem schlechten Ruf – Couchsurfer Stephan Orth ist wieder unterwegs. Drei Monate lang erkundet er China: vom Spielerparadies Macao im Süden bis nach Dandong an der Grenze zu Nordkorea, von Shanghai bis in die Krisenprovinz Xinjiang. Er besucht Hightech-Metropolen, die mit totaler Überwachung experimentieren, und abgeschiedene Dörfer, in denen fürs Willkommensessen der…

»
13April | Sa | 2019

Leuchtspuren Restlicht

Amir Shaheen stellt seinen neuen Lyrik-Band „Leuchtspuren Restlicht“ vor und liest aus einen Büchern. Gedichte, Kolumnen, satirische Texte. Eintritt frei.

»
+ Veranstaltungen exportieren