Lade Veranstaltungen
09Mai | Do | 2013

LitterRatten

Die LitterRatten finden einmal monatlich statt. Der Autorentreff versteht sich als eine Art Werkstatt für Texter und Autoren. Hier können Texte erstellt, eingebracht, besprochen oder auch nach Themen erarbeitet werden. Schau einfach mal unverbindlich rein - wir beißen nicht... Eintritt: frei

»
13Juni | Do | 2013

LitterRatten

Die LitterRatten finden einmal monatlich statt. Der Autorentreff versteht sich als eine Art Werkstatt für Texter und Autoren. Hier können Texte erstellt, eingebracht, besprochen oder auch nach Themen erarbeitet werden. Schau einfach mal unverbindlich rein - wir beißen nicht... Eintritt: frei

»
11Juli | Do | 2013

LitterRatten

Die LitterRatten finden einmal monatlich statt. Der Autorentreff versteht sich als eine Art Werkstatt für Texter und Autoren. Hier können Texte erstellt, eingebracht, besprochen oder auch nach Themen erarbeitet werden. Schau einfach mal unverbindlich rein - wir beißen nicht... Eintritt: frei

»
12September | Do | 2013

LitterRatten

Die LitterRatten finden einmal monatlich statt. Der Autorentreff versteht sich als eine Art Werkstatt für Texter und Autoren. Hier können Texte erstellt, eingebracht, besprochen oder auch nach Themen erarbeitet werden. Schau einfach mal unverbindlich rein - wir beißen nicht... Eintritt: frei

»
10Oktober | Do | 2013

LitterRatten

Die LitterRatten finden einmal monatlich statt. Der Autorentreff versteht sich als eine Art Werkstatt für Texter und Autoren. Hier können Texte erstellt, eingebracht, besprochen oder auch nach Themen erarbeitet werden. Schau einfach mal unverbindlich rein - wir beißen nicht... Eintritt: frei

»
14November | Do | 2013

LitterRatten

Die LitterRatten finden einmal monatlich statt. Der Autorentreff versteht sich als eine Art Werkstatt für Texter und Autoren. Hier können Texte erstellt, eingebracht, besprochen oder auch nach Themen erarbeitet werden. Schau einfach mal unverbindlich rein - wir beißen nicht... Eintritt: frei

»
01Dezember | So | 2013

Offene Werkstatt des Literaturateliers und Wettlesen

Am ersten Advent lädt das Literaturatelier zum offenen Werkstatt-Gespräch und zum Wettlesen ein. Seit 24 Jahren treffen sich im Kölner Literaturatelier begabte, erfolgversprechende AutorInnen monatlich zum Austausch über noch unveröffentlichte Texte – eine Institution, aus der namhafte Literaten hervorgegangen sind. Nun lädt das Atelier ein, in »Echtzeit« zu erleben, wie Literatur entsteht und beurteilt wird.Im Anschluss stellen erfahrene Ateliermitglieder neue und junge Mitglieder vor, dann startet das spannende Wettlesen der Gastautoren: Jeder kann sich mit einem Text bewerben – Einsendeschluss…

»
27Mai | Di | 2014

August 1914: Andrea Molesini und Steffen Kopetzky im Gespräch

Ein besonderes Projekt hat das Netzwerk der deutschsprachigen Literaturhäuser ins Leben gerufen. 23 Autorinnen und Autoren aus 14 europäischen Ländern wurden gebeten, zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges zu recherchieren und dabei jeweils den August 1914 und eine europäische Stadt in den Fokus zu rücken. Was hat die Menschen im Jahr 1914 bewegt? Was haben sie in Tagebüchern und Briefen festgehalten? Was vermeldete die Presse? Und welche Debatten wurden geführt? Mit dieser Fragestellung entstanden 23 literarisch-historische Recherchen über jeweils eine andere…

»
14Februar | So | 2016

Höhenberger Lesefrühstück III

Altvertrautes im Industriestadtteil verändert sich rasant, eingesessene Nachbarschaften bleiben, neue Kulturen und Sprachen mischen sich mit alten. Es ist Bewegung in unserem Veedel. Die Autorinnen und Autoren von AURA09 e.V. setzen sich in nachdenklichen, heiteren und warmherzigen Texten mit „ihrem“ Kalk auseinander. Elisabeth Emmerich schreibt unter anderem über „ihr“ Gymnasium Kaiserin-Theophanu,Walter Wortmann nimmt uns mit in die Beziehungswelt einer gewachsenen Nachbarschaft, Pilar Baumeister denkt über die Kalker Geschichte nach, die auch ihre ist und Winfried-Schulz-Romé entdeckt die Poesie der Köln-Arkaden.  Alexandra Romes (Gesang) und Alexander Badiarov (Gitarre) sorgen für die…

»
05März | So | 2017
26September | Di | 2017

Friedrich Ani liest aus »Ermordung des Glücks«

friedrich ani

Tiefgründig, sensibel, nervenzerreißend – der lang erwartete Nachfolger des preisgekrönten Krimis »Der namenlose Tag«: Lesung mit Friedrich Ani aus »Die Ermordung des Glücks«

»
25Februar | So | 2018

Literatur-Atelier Schreiben lernen

Seit fast 30 Jahren tauschen sich im Literatur-Atelier Köln Autor*innen kritisch über ihre Texte aus. Kann man Schreiben lernen? Darüber diskutieren Liane Dirks, Marie T. Martin und Ateliermitglieder mit Andreas Altenhoff – wissenschaftlicher Mitarbeiter des Studienschwerpunkts für Literarisches Schreiben an der Kunsthochschule für Medien Köln. Worin liegen Möglichkeiten und Bedeutung von Ausbildungen zum literarischen Schreiben und fördern sie das künstlerische Potenzial? Textbeispiele geben Einblicke in die Arbeit des Ateliers und ins Handwerk des Schreibens. Ateliermitglieder berichten vom Schreiben-Lernen und -Lehren.…

»
+ Veranstaltungen exportieren