Lade Veranstaltungen
20April | Fr | 2018

Andreas Schnurbusch liest aus „Mord in der Nordkurve“ und „Stille Vergeltung“

Andreas Schnurbusch liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinen Romanen "Mord in der Nordkurve" und "Stille Vergeltung" und berichtet über den kriminalpolizeilichen Alltag. Über "Mord in der Nordkurve": An einem extremen Sommertag in Köln nähern sich die Temperaturen der 40°C-Marke. Ausgerechnet an diesem Tag findet das Spiel der Spiele statt: 1. FC Köln gegen Fortuna Düsseldorf. Kurz nach dem Anpfiff brechen acht Düsseldorf-Fans im Unterrang von Krämpfen und Schmerzen geplagt zusammen. Während die angeforderten Rettungskräfte sich noch einen Weg durch…

»
24April | Di | 2018

Welttag des Buches: Christian Tielmann liest aus „Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten“

Zum Welttag des Buches liest Christian Tielmann in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten“. Für Kinder ab 8 Jahren. Wir bitten um Anmeldung in der Buchhandlung oder bei V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de. Das Buch: Jolante und Carlo freuen sich auf ihren Geburtstag – bis Mama unerwartet zu Oma muss und Papa die Organisation der Feier übernimmt. Papa, der berüchtigte Profi-Bastler und TÜV-Prüfer, der überall Gefahren wittert und alle vor einer Radtour aus Sicherheitsgründen…

»
25April | Mi | 2018

Welttag des Buches: Sabine Zett liest aus „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“

Zum Welttag des Buches liest Sabine Zett in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem Buch „Ich schenk dir eine Geschichte 2018 - Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“. Für Kinder ab 10 Jahren. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de. Das Buch: Lenny liebt Skateboard fahren über alles und ist superglücklich, als er und sein bester Freund Julius die Zusage zum Wettbewerb „Big Jump“ bekommen. Endlich kann Lenny allen zeigen, was er auf dem Brett drauf…

»
26April | Do | 2018

Volker Klüpfel und Michael Korb lesen aus „Kluftinger“

Klüpfel & Kobr © Hans Scherhaufer

Volker Klüpfel & Michael Kobr präsentieren ihren neuen Kriminalroman "Kluftinger". Moderation: Jörg Thadeusz. Das Buch: Endlich Opa! Kommissar Kluftinger ist immer noch ganz hin und weg, dass ihn Sohn Markus und Schwiegertochter Yumiko zum Großvater gemacht haben. Die Freude über das neue Leben wird jedoch schnell getrübt: Beim Kirchgang mit der Familie entdeckt Kluftinger auf dem Friedhof eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt. Darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt er gelassen. Als jedoch…

»
27April | Fr | 2018
03Mai | Do | 2018
05Mai | Sa | 2018
08Mai | Di | 2018

Theresia Enzensberger: Blaupause

Moderation: Christl Drey Luise Schilling ist jung, wissbegierig und voller Zukunft. Anfang der brodelnden zwanziger Jahre kommt sie an das Weimarer Bauhaus. Sie studiert bei Professoren wie Gropius oder Kandinsky und wirft sich hinein in die Träume und Ideen ihrer Epoche. Zwischen Technik und Kunst, Kommunismus und Avantgarde, Populismus und Jugendbewegung lernt Luise gesellschaftliche Utopien kennen, die uns bis heute prägen. Rasant und äußerst gegenwärtig erzählt Theresia Enzensberger von einer jungen Frau in den Wirren ihres Lebens: von den Konflikten…

»
14Mai | Mo | 2018
16Mai | Mi | 2018

Anke Glasmacher: „Obstkistenpunk“

Die Welt bleibt ein absurdes Kopfkino, es gibt keine rettenden Ufer. (Ali Al-Nasani) Nichts ist mehr sicher für die Generation, die ohne Krieg aufgewachsen ist. In den Welten, in die uns Anke Glasmacher entführt, fallen Bomben, verschwinden Menschen, verschwimmen Identitäten. Was die Menschen unausgesprochen verbindet, ist ihr jeweiliges Schicksal. Das Geheimnisvolle bleibt. Als Leser schauen wir auf diese poetischen Geschichten wie auf ein Bild, das schief hängt. Wir versuchen, es wieder gerade zu rücken. Ohne zu bemerken, dass bei unseren…

»
+ Veranstaltungen exportieren