Lade Veranstaltungen
04Oktober | Do | 2018

Martin Schüller: 111 Tipps für Krimiautoren und -fans

Wie funktioniert eigentlich ein Cliffhanger? Was macht einen guten Dialog aus? Warum ist ein Revolver keine Halbautomatik? Genre, Lektoren und Kritiker, sogar der Klappentext spielt beim Schreiben eines Krimis eine Rolle, die Leser sowieso, und stets lauert in einer finsteren Ecke die Schreibblockade. Autor Martin Schüller verrät 111 Tipps und Tricks, wie man einen verdammt guten Krimi schreibt: amüsant und lehrreich für alle, die Krimis verstehen wollen – und unentbehrlich für jeden, der mit dem Gedanken spielt, selbst einen zu verfassen. Die Zuschauer erwartet ein höchst unterhaltsamer Abend rund ums Thema Krimischreiben.

Moderation: Reinhard Jahn

»

Olaf Müller – Dine & Crime – Eifel-Abend

Kriminalistischer Kurzurlaub in der Eifel gefällig? Autor Olaf Müller nimmt uns mit auf einen mörderischen Trip – und das Café Central gestaltet einen köstlichen Abend rund um die idyllische Region direkt vor unserer Haustür.
In »Rurschatten« lockt eine mysteriöse Nachricht den 88-jährigen Alexander Rütters in die Geisterbahn – und seine Fahrt endet tödlich. Die Spur führt den Aachener Kommissar Michael Fett zur Kernforschungsanlage Jülich, wo ein Beinahe-GAU gerade noch einmal verhindert werden konnte. Und dann kommt auch noch der belgische Geheimdienst ins Spiel …

Moderation: Christian Beisenherz

»

Melanie Raabe liest im alten Klosterkeller

Wo wäre ein Schatten besser aufgehoben als in dem romanischen Gewölbe des Sancta Clara-Kellers mit seinem morbiden Charme? Bestsellerautorin Melanie Raabe gewährt euch Einblick in ihren neuesten Thriller: »Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund.« Die junge Journalistin Norah, die gerade nach Wien gezogen ist, um ihr altes Leben hinter sich zu lassen, ist verstört von dem, was die alte Bettlerin ihr entgegenspuckt. Denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Als ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht, kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Wird sie sich tatsächlich an ihm rächen müssen? Und was ist damals in der schlimmsten Nacht ihres Lebens wirklich passiert?

Moderation: Antje Deistler

»

Reiner Laux – True-Crime-Abend

Reiner Laux, der »Zorro der Gentleman-Bankräuber«, überfiel zwischen 1985 bis 1995 dreizehn Banken. Ursprünglich mit dem Ziel, seiner WG aus finanziellen Nöten zu helfen, verstand er seine Bankraube später auch als Protest gegen zweifelhafte Machenschaften im Bankwesen und spendete Teile seiner Beute an soziale Organisationen. 1995 wurde Laux in Portugal verhaftet und zu einer achteinhalbjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. In seinem zweiten Buch »Seele auf Eis« berichtet er von seinen Erlebnissen im Gefängnis und wirft einen kritischen Blick auf das System Justizvollzugsanstalt.

Moderation: Heinz Simon Keller

»
+ Veranstaltungen exportieren