Lade Veranstaltungen
21April | So | 2019

Ruhrgebeatgirls – Die Geschichte der Mädchen-Beatband The Rag Dolls (1965-1969)

Ilse Jung (* 1948) zeichnet in ihrem Buch die Geschichte der deutschen Mädchen-Beatband The Rag Dolls nach, in der sie von 1967-1969 mit Begeisterung Rhythmusgitarre spielte. Was die britische Beatband The Liverbirds im Großen war, war The Rag Dolls im Kleinen, dennoch hatten sie viele Auftritte und daneben mit den üblichen Vorurteilen der damaligen Zeit zu kämpfen, in der Mädchen und Frauen Groupies zu sein hatten. Die Mädchen aus dem Ruhrgebiet hatten jedoch viel zu sehr Spaß daran, Musik zu…

»
25April | Do | 2019

1. Phantastische Lesenacht

Unter dem Motto „Schöne neue Welten“ präsentiert das Phantastik Autoren Netzwerk (PAN) am Donnerstag, den 25. April 2019, ab 19 Uhr im KOMED-Saal im Mediapark 7, 50670 Köln die „1. Phantastische Lesenacht“. Ein phantastischer Abend mit acht Autorinnen und Autoren, die einen Einblick in die deutsche Phantastik geben: • Bücher über Bücher: Kai Meyer (Der Pakt der Bücher) und Akram El Bahay (Die Bibliothek der flüsternden Schatten) • Romance und Social Fantasy : Stefanie Hasse (Heliopolis) und C. E. Bernhard…

»

Land in Sicht #34 mit Juliana Kalnay, Fabienne Dür, Nasanin Kamani und Cecilia Röski

Junge Literatur im Café Fleur! Im April lesen Juliana Kalnay, Fabienne Dür, Nasanin Kamani und Cecilia Röski. Um 20 Uhr geht es los.

»
04Mai | Sa | 2019

DIE GOLTSTEINSTRASSE EMPFIEHLT: HOLD ON, I´M COMING mit Husch Josten und Alexander Paeffgen zur 1.Kölner Literaturnacht

Soul im Elch, Sam & Dave, Diskokugeln, ein Video von 1967, eine haarsträubende Kurzgeschichte (nix Pop-Literatur) und viel Vinyl: Autorin Husch Josten und Jazz-Pianist und DJ Alexander Paeffgen legen los und auf, denn auch im Vorort lässt sich von Ekstase erzählen. Und davon, was die norwegische Polizei, John Landis und Elektromeister Tittel damit zu tun haben...

»
07Mai | Di | 2019

Erri De Luca: Den Himmel finden

Lesung und Gespräch mit dem Autor. Moderation: Annette Kopetzki. Auf Italienisch und Deutsch mit Konsekutivübersetzung. Lesung der deutschen Textauszüge: Rheinhold Joppich.

»
08Mai | Mi | 2019

Autorenlesung mit Feridun Zaimoglu: Die Geschichte der Frau

Ein literarisches Abenteuer, ein großer Gesang, ein feministisches Manifest: Feridun Zaimoglus neuer Roman ist ein unverfrorenes Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung – aus der Sicht der Frau. Dieses Buch erzählt eine unerhörte Geschichte. Es lässt zehn außerordentliche Frauen zur Sprache kommen vom Zeitalter der Heroen bis in die Gegenwart. Es sind Menschen, deren Sicht auf die Dinge nicht überliefert wurde. Weil Männer geboten, die Wahrheit tilgten und die Lüge zur Sage verdichteten. Diesen Frauen war es vorbehalten, schweigend unsichtbar…

»
20Mai | Mo | 2019

HEMLEY BOUM mit ihrem Roman GESANG FÜR DIE VERLORENEN*

Acèle Nadale moderiert die Lesung und das Gespräch, Aurélie Thépaut übersetzt das Gespräch und liest Auszüge auf Deutsch vor. MO, 20. Mai 2019, 19:30 Uhr im Allerweltshaus Köln (Eintritt: 8 € / 5 € erm) Kamerun, Ende der 50er Jahre. Nach langer Kolonialherrschaft regt sich der Geist des Widerstands, doch die friedliche Unabhängigkeitsbewegung UPC wird von der Kolonialverwaltung gewaltsam unterdrückt und in den Untergrund gezwungen. Kopf der Bewegung ist der charismatische Ruben Um Nyobe, die einzige historische Figur im narrativen…

»
05Juni | Mi | 2019

Autorenlesung mit Tomer Gardi: Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück

Eine verspielte Amtsgroteske und gleichermaßen ein relevanter Roman über israelische Gegenwart, über Amts- und Staatsmacht, über die Macht und Ohnmacht des Erzählens: Der Antrag eines Schriftstellers auf Arbeitslosenhilfe und ein Deal mit seinem Sachbearbeiter sind Ausgangspunkt für einen Ehrzählreigen voller unvergesslicher Figuren, herrlicher Komik, tiefem Ernst und grandioser erzählerischer Wucht. So komisch wie tiefsinnig, poetisch ausgefeilt und doch griffig. Das ist ein famoser Roman, dem wir Aufmerksamkeit und Leser wünschen, auch weil er auf sehr sympathische Weise der feuilletonistischen Gefälligkeitsliteratur…

»
+ Veranstaltungen exportieren