Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welttag des Buches: Christian Tielmann liest aus „Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten“

Zum Welttag des Buches liest Christian Tielmann in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Buch „Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten“. Für Kinder ab 8 Jahren. Wir bitten um Anmeldung in der Buchhandlung oder bei V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de.

Das Buch: Jolante und Carlo freuen sich auf ihren Geburtstag – bis Mama unerwartet zu Oma muss und Papa die Organisation der Feier übernimmt. Papa, der berüchtigte Profi-Bastler und TÜV-Prüfer, der überall Gefahren wittert und alle vor einer Radtour aus Sicherheitsgründen in Raumanzüge steckt. Der beim Backen verbietet, den Herd einzuschalten, und LED-Kerzen auf den Geburtstagskuchen zaubert. Doch kaum ist Mama abgereist, finden die Kinder heraus, dass der Papa, der bei ihnen zu Hause bleibt, gar nicht ihr Papa, sondern ein Roboter ist. Und dann entdecken die beiden den Ein- und Aus-Schalter an seinem Po. Besser noch: Man kann diesen Papa recht einfach neu programmieren! Die ultimative Wunsch-Party kann steigen!

Der Autor: Christian Tielmann wurde 1971 in Wuppertal geboren. Er studierte Philosophie und Deutsch in Freiburg und Hamburg. Heute lebt er mit seiner Familie in Köln und schreibt erfolgreich Bücher für Kinder und Jugendliche.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.