Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Warum heute noch Dante lesen?

Der Vortrag greift Fragen auf, die dem nachdenklichen Leser der Divina Commedia kommen können. Dantes Groß-Gedicht formuliert bilderreich ein Weltbild. Muss man dieses Weltbild annehmen, um es zu verstehen und zu „genießen“? Oder ist das Gedicht nur großartige Poesie? Ist hier ein Abstand zu überwinden zwischen dem Denken, der Sprache und den Bildern der doch recht fernen Zeit seiner Entstehung? Oder ist seine Poesie „zeitlos“ und teilt sich auch dem heutigen Leser unmittelbar mit?
Mit vielen Beispielen zeigt Prof. Roellenbleck, warum wir heute noch Dante lesen sollten.

Eine Veranstaltung der Freunde des Italienischen Kulturinstituts Köln e.V.

Eintritt: frei