Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

und wenn du aus dem haus gehst ist dort der tag

Gedichte 1998-2018

 

In und wenn du aus dem haus gehst ist dort der tag versammelt Manfred Enzensperger Gedichte aus 20 Jahren. In einer metaphernreichen Sprache und einem lakonisch-sentenzhaften Ton kreisen die Gedichte um Orte, Landschaften und Metropolen, die Liebe, die Ambivalenzen des Alltags und seine Unfallstellen.

Manfred Enzenspergers Lyrik ist in Gedichtbänden, Anthologien und Zeitschriften zu lesen, unter anderem in Die Zeit, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, im Jahrbuch der Lyrik, der Neuen Rundschau und im Großen Conrady. Im Dumont Verlag erschien die viel beachtete Anthologie Die Hölderlin Ameisen. Vom Finden und Erfinden der Poesie, die anhand von Materialien und Autorenkommentaren den Entstehungsprozessen von Lyrik nachspürt. Mit Gedichten aus Semiopolis und Endlich Boppard  war Manfred Enzensperger 2002 und 2010 Finalist beim Lyrikpreis Meran. Nach dem Studium der Anglistik, Germanistik und Erziehungswissenschaft war er als Fachleiter in der Gymnasiallehrerausbildung tätig.