Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Susanne Grulich liest aus „K.o. durch Meister. Ein Kölner Roadmovie“

Susanne Grulich liest in der Mayerschen Buchhandlung Köhl aus ihrem Kölner Roadmovie „K.o. durch Meister“.

Das Buch: Der Kölner Musiker Magnus Meister bessert seine mageren Einnahmen mit einem Job als Detektiv auf. Während der Proben für einen Hochzeitsgig soll er für seinen alten Freund Benno Sabotagefälle auf den Baustellen der Bestkauf GmbH aufklären. Meister stolpert bei den Ermittlungen über eine Leiche: Nach einer Betriebsfeier fährt der Abteilungsmacho völlig nüchtern vor einen Baum. Was verbindet seinen Tod mit den mysteriösen Vorgängen auf den Baustellen? Spielt Konkurrenz im Unternehmen eine Rolle? Magnus Meister tritt auf der Stelle, bis er eine Affäre zwischen dem Opfer und dessen Mitarbeiterin, der attraktiven Steffi Lindner, aufdeckt. Als er sie befragen will, ist sie wie vom Erdboden verschluckt. Als hätte er nicht schon Probleme genug, drängt Benno ihm noch die nervige Nadja als Assistentin auf. Auch im Proberaum kippt die Stimmung. Was ist nur mit Leadgitarrist Nick los? Magnus Meister braucht Humor, seine Band und die Hilfe seiner Freundin Eliza, um die Fäden zu entwirren.

Die Autorin: Susanne Grulich wurde in Köln geboren. Nach dem Abitur studierte sie Germanistik, Romanistik und Jura und verdiente ihr Geld zunächst als Rechtsanwältin. Seit ihrer Studienzeit musizierte sie in diversen Rockbands. Als Gitarristin, Schlagzeugerin und Sängerin schrieb sie zunächst die Songtexte. Daraus entwickelten sich später Kurzgeschichten und schließlich ihr Krimidebüt um den ermittelnden Rockmusiker Magnus Meister. Sie arbeitet aktuell als Dozentin für ein großes Kölner Einzelhandelsunternehmen. Hierbei trifft sie täglich auf die unterschiedlichsten Charaktere, die sie zu ihren Geschichten inspirieren. Sie wohnt mit Mann, Gitarre und Garten im Kölner Süden.

Eintrittskarten sind in der Buchhandlung erhältlich oder unter www.mayersche.de.