Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ruhrgebeatgirls – Die Geschichte der Mädchen-Beatband The Rag Dolls (1965-1969)

Ilse Jung (* 1948) zeichnet in ihrem Buch die Geschichte der deutschen Mädchen-Beatband The Rag Dolls nach, in der sie von 1967-1969 mit Begeisterung Rhythmusgitarre spielte. Was die britische Beatband The Liverbirds im Großen war, war The Rag Dolls im Kleinen, dennoch hatten sie viele Auftritte und daneben mit den üblichen Vorurteilen der damaligen Zeit zu kämpfen, in der Mädchen und Frauen Groupies zu sein hatten. Die Mädchen aus dem Ruhrgebiet hatten jedoch viel zu sehr Spaß daran, Musik zu machen, auf der Bühne zu stehen und das tourige Leben in einer Band zu genießen. Für Mädchen und junge Frauen wurde und wird durch diese Pionierband sichtbar, dass vieles möglich ist, wenn man fest an sich glaubt – und unterstützende Strukturen hat.

Ilse und Manfred Jung entführen Sie in die Zeit des Aufbruchs und der Beat- und Rockmusik. Die Lesung wird ergänzt durch Musikbeispiele aus dem Repertoire der Rag Dolls auf einem historischen Plattenspieler, durch Fotos und Originalplakate und alte Aufnahmen mit Kassettenrecorder, dazu hören Sie akustische Livemusik von Ilse und Manfred Jung.

 

Anmeldung unter philimu.veranstaltungen@gmx.de