Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Peter Rosenthal: “In die Zeit fallen”

“In die Zeit fallen” ist ein Buch über eine Kindheit in der Ceausescu-Diktatur in Rumänien und eine Jugend in der Bundesrepublik Deutschland aus der Sicht des Kölner Arztes und Autors Peter Rosenthal. Handelte es sich bei seinem Erstling “Entlang der Venloer Straße” – einem Briefroman an den Jugendfreund René – um eine Identitätsfindung aus jüdischer Sicht in Deutschland, so setzt sich “In die Zeit fallen” mit der Ausreise aus der Diktatur und dem Ankommen im Westen auseinander. Peter Rosenthal erzählt uns eine Geschichte, die geprägt ist durch das Leben in der Diktatur, die Zeit in der Bundesrepublik und durch seine jüdische Familie.
Peter Rosenthal ist 1960 in Rumänien geboren und lebt seit 1974 in Köln, wo er als Hausarzt arbeitet. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Bisher ist von ihm der Briefroman “Entlang der Venloer Straße” im Igel Verlag 2001 (als Taschenbuch bei KiWi Köln 2003) erschienen. In der Zeitschrift Kafka ist sein Essay “Das Wort” und in Freio Nr. 4 der Essay “Miracol” veröffentlicht.

Klaus Bittner moderiert.

Veranstaltungspartner: Buchhandlung Klaus Bittner

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro
Vorverkauf über KölnTicket: 0221 / 2801 oder im Internet