Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mit der Crime Cologne: Takis Würger

Foto: © Sven Doering

Eine Elite-Uni, ein verschwiegener Männerbund und ein schreckliches Verbrechen: Der Club (Kein & Aber) hat alle Anlagen für einen aufregenden Kriminalroman. Doch Takis Würger erzählt seinen Thriller im Stil eines modernen Märchens und ergänzt die inhaltliche durch eine formale Spannung. »Ein ganz großes Buch!«, lobte Denis Scheck, und auch sonst kann der Debütautor und Spiegel-Reporter sich vor Lobeshymnen kaum retten. Zu Recht: Sein Protagonist Hans weiß mitreissend von den Verschwörungen auf dem Campus von Cambridge, vom Mauscheln zwischen Chesterfield-Sesseln und Kristall-Kronleuchtern zu berichten. Zugleich trifft er einen wunderbar melancholischen Ton bei der Erzählung seines Aufwachsens und der Romanze mit Kommilitonin Charlotte, die ihrerseits etwas zu verbergen scheint …
Literaturhauskommunikator Tilman Strasser fragt nach einem Buch, das in keine Schublade passt, aber in allen liegen sollte.
Eintritt: 16,- € Abendkasse/14,- € VVK

Foto: © Sven Doering